Is 37° noch normal(Handy)?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

37° sind noch ganz in Ordnung, nur versuche es so zu schützen dass es nicht noch wärmer wird, lege es bei Seite oder lösch deinen App verlauf, denn das Handy wird durch laufende Anwendungen belastet, leg es einfach für eine halbe Stunde oder vielleicht länger zur Seite um es abkühlen zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

37°C sind noch völlig normal. Mein Handy wird manchmal 70°C warm und wenn es ein Softwareupdate installiert geht es auf 90°C hoch. Und wer sein Handy in der Hosentasche trägt sollte mit einer Temperatur von 37°C rechnen, schließlich hat der menschliche Körper im Normalfall auch ca. 37°C.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist in Ordnung. 

Ich hatte selbst noch kein einziges Handy, das nicht heiß/manchmal extrem heiß geworden ist. Wenn du zu Hause bist, heb auf die Rückseite ein Kühlakku, das senkt die Temperatur, bei mir hilft das  .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von miamia99
05.06.2016, 15:10

Also ich meine diese kleinen handlichen Kühlkissen-Dinger, keine Ahnung was die richtige Bezeichnung dafür ist.... :P

0

Im Sommer heizt es sich in der Hosentasche besonders auf. An sich ist diese Temperaturerhöhung in Ordnung solange sie nicht länger anhält ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

37 sind gut. Ab 55 muss man anfangen Maßnahmen zu ergreifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

37° sind völlig in ordnung. Mein s6 geht beim zoxken auf über 60 hoch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist normal

mit was misst du des?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?