Irrtümlich schlechtere VK SF Klasse von Vater übernommen. Komme ich da wieder raus?

5 Antworten

@wumselmop,

bei einer Rabattübertragung vom Vater werden nur die Jahre angerechnet die man selbst Auto gefahren ist.

Wenn du seit 3 Jahren den Führerschein hast, bekommst du SF3 übertragen, unabhängig davon bei welcher SF-Stufe dein Vater war.

Die Übertragung kann man nicht mehr rückgängig machen.

Wenn eine Vollkasko-Absicherung nicht vorliegt, wird die Vollkasko-Einstufung gleichgesetzt mit der SF-Stufe der Kfz-Haftpflichtversicherung.

Also SF-Stufe 3 der Kfz-Haftpflicht ergibt auch für die Vollkasko SF 3.

Später habe ich erfahren, dass ich ohne eine VK Vorversicherung auf Basis meiner HP SF-Klasse eingestuft worden wäre, was deutlich besser gewesen

Soll also bedeuten, du hattest schon einen eigene Kfz-Versicherung gehabt aber ohne Vollkasko.

Deinen Text kann ich nicht ganz nachvollziehen.

Hast du den Versicherungsvermittler darüber nicht informiert, oder hast du deinen Vertrag online abgeschlossen.

Tatsache ist, dass du dann den SF-Rabatt deines Vaters verschleudert hast.

Ein Rabatt-Tausch mit einem anderen SF-Rabatt (andere Versicherungs-Nr.) ist jederzeit möglich, aber auch nur beim gleichen Versicherer.

Inzwischen ist mein Auto also seit fast einem Jahr zu teuer versichert.
Wie komme ich da wieder raus? Kann ich die Übernahme der VK SF-Klasse nachträglich rückgängig machen und eine Einstufung nach meiner damaligen HP SF-Klasse verlangen?

Hi Wumselmop,

du hast dir doch bestimmt div. Angebote eingeholt - dann hätte doch damals schon der Fehler bemerkt werden müssen???
Eine Einstufung nach deiner damaligen HP SF-Klasse kannst du nur von einem Versich.vertreter verlangen, welcher dich damals falsch beraten und somit ein falsches Angebot bzw. ein falscher Antrag gemacht hat ;-)

Andernfalls hilft nur noch eine Kulanzanfrage beim Versicherer...

Gruß siola55

Hi Wumselmop,

mal wieder ohne den Versich.vertreter schlauer sein wollen???
Jeder Versich.vertreter hätte dich sofort richtig in die SF-Klasse deiner bestehenden Kfz-Haftpflichtversicherung eingestuft ;-)

Später habe ich erfahren, dass ich ohne eine VK Vorversicherung auf
Basis meiner HP SF-Klasse eingestuft worden wäre, was deutlich besser
gewesen wäre.

Einfach auf Kulanz deines Versicherers hoffen und schriftlich deinen Irrtum dem Versicherer darstellen und um eine korrigierte Einstufung bitten!

Einen Rechtsanspruch hast du hier leider nicht, ausser du hast dich von einem Versich.vertreter falsch beraten lassen...

Viel Glück wünscht dir dabei siola55 ;-)

Kann ich meine SF-Klasse vom Motorrad (A2) auf mein Auto übertragen?

Ich habe vor mir ein Auto zu holen und es auf meine Mutter als Zweitwagen zu versichern (um Kosten zu sparen, Nachteil: dafür steig ich aber halt nicht in der SF-Klasse) In 3-5 Jahren möchte ich es dann aber auf mich selber eventuell versichern. Bis dahin werde ich mit meinem Moped (400cm) SF 3 - SF 5 ungefähr haben. Kann ich meine SF quasi nur durch das Motorrad leveln während ich mein Auto günstig als Zweitwagen versichert habe?

...zur Frage

Fahranfänger Auto als Zweitwagen bei meinen Eltern versichert was passiert bei einem Unfall?

Moin ich möchte meinen Erstwagen bei meinen Eltern als Zweitwagen versichern und nun wollte ich fragen ob dann bei einem Unfall nur meine SF Klasse (Zweitwagen) steigt oder die von beiden Autos ? Und wen müsste ich als Halter eintragen ?

Danke im Voraus

...zur Frage

SF Klasse nach Führerscheinentzug und Neuerwerb

Hallo,

ich habe meinen Führerschein 05-2003 bekommen und Ihn aufgrund von Alkohol am Steuer 2013 verloren. Gefahren bin ich seit 2003 unfallfrei mit dem Auto meiner Eltern. Meinen neuen Führerschein habe ich seit 05-2014

Meine Frage: Wird die Fahrpraxis von 2003 bis 2013 bei der Einstufung in die SF-Klassen in irgendeiner weise mit berücksichtigt?

...zur Frage

Bei KFZ-Versicherungswechsel Vorversicherung angeben obwohl es über den Vater versichert war?

Hallo,

Momentan fahre ich noch mein erstes Auto das über meinen Vater angemeldet und versichert ist. Ich würde mir aber gerne nächstes Jahr im Frühjahr ein neues Auto holen und dieses dann auf mich anmelden und da es ja auch ein neues Auto ist,aufjedenfall Vollkasko versichern lassen. Vorhin habe ich mal Versicherungen verglichen und sollte da eine Vorversicherung angeben und theoretisch habe ich ja schon Prozente abgebaut, also ich habe jetzt SF 2,kann ich diese dann dort angeben ? weil eigentlich lief die Versicherung ja über meinen Vater. Ist halt bisschen blöd das Auto lief über meinen Vater aber ich hab SF Klasse 2 laut dem schreiben auf der letzten Rechnung von der Versicherung. Meinen Führerschein hab ich seit 3 Jahren falls das auch noch wichtig ist.

Wäre sehr dankbar wenn da jemand was genaues weiß

...zur Frage

SF Klasse Halter oder Versicherungsnehmer?

Hallo :)

Meine Freundin und ich benutzen zusammen ein Auto, das wir hier zulassen wollen. Ich bin woanders gemeldet, dementsprechend kann ich hier das Auto nicht auf mich zulassen. Wenn wir das Auto nun auf sie zulassen (sie ist also der Halter) und die Versicherung auf mich läuft (ich also Versicherungsnehmer bin), wäre das ja erstmal kein Problem (ich weiß, es wird dann meist teurer). Ich hab schon eine bessere SF Klasse aus einer Vorversicherung, sie nicht. Meine Frage jetzt: Da die Versicherung ja auf mich läuft, kann ich die SF Klasse jetzt dann trotzdem wieder übernehmen, obwohl sie der Halter ist? Oder würde die Versicherung dann nach ihr (dem Halter) gucken und dementsprechend ihre SF Klasse bei der Beitragsberechnung zugrunde legen?

...zur Frage

Welche SF Klasse bei der Kfz Versicherung bekomme ich?

Hi habe seit dem 07.11.2008 meinen Führerschein also 5 Jahre ...Ich war bisher über meinen Vater versichert und mich würde nun interessieren welche SF Klasse ich bekommen würde wenn ich ein Auto auf mich anmelde ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?