Irrsinnig aggressive...

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was hat Dich denn so in Rage gebracht?

Streß abbauen kann man sehr gut mit einer speziellen Art von Medidation. Hast Du zufälligerweise einen Stein bei Dir zu Hause? Dann nimm diesen Stein in die Hand, laß ihn durch die Finger gleiten und schaue ihn genau an. Und während Du das machst konzentrierst Dich auf eine Situation, in der es Dir unheimlich gut ging. Meinetwegen Ferienzeit - Schwimmbad. Denke zurück, wie Du Dich da gefühlt hast, wie Dir die Sonne auf den "Pelz" brannte. Spinne das auch ruhig noch weiter aus, was Du da alles getan hast oder am liebsten tun würdest (Eis essen etc.) Das kann so weit gehen, dass Du das Gefühl bekommst als würdest Du die Sonne spüren auf Deiner Haut.

Dann holst Dich wieder aus der Situation heraus, schaust nochmal kurz den Stein an, ehe Du ihn weglegst.

Jetzt hast Dich voll heruntergefahren von Deinem negativen Feeling und kannst Dich auch beruhigt ins Bett legen.

Wenn Du diese Form der Medidation erst mal beherrschst, brauchst nicht mehr unbedingt einen Stein für die Konzentration. Dann schließt einfach die Augen und versetzt Dich in eine Wohlfühl-Situation.

Da genügen bereits 5 Minunten und Du kannst Dich entspannen.

Ich wünsche Dir eine ruhige Nacht ohne weitergehenden Streß.

vally12 24.06.2014, 21:34

Danke für diesen tollen Tipp!! Das werde ich ausprobieren!! Vielen, vielen Dank!!!

0

In ein Kissen hauen. Oder vielleicht möchtest du deine Wut auch durch weinen rauslassen. Höre Musik. Mach eine Meditation. :))

Vlt. hilft ne Kippe oder sowas... ich weis ja nicht, wie alt du bist aber bei mir hilft dann immer ne kippe oder ich lege mich auf mein bett und atme so wenig, wie ich kann... aber übertreib nicht!

Was möchtest Du wissen?