Irritiert.. Krankenkassen-Rückzahlung Dividende?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

ja, es ist eine Beitragserstattung und in dem entsprechenden Feld der Steuererklärung für das Kalenderjahr 2014 anzugeben. Das Finanzamt berücksichtigt dann die gezahlten Beiträge abzüglich der Beitragserstattung.

Jede Krankenkasse kann diese Beitragserstattung nennen, wie sie möchte: Dividende, Extra-Prämie, Beitragsgutschrift, Sonderbonus .....

Gruß

RHW

Danke für den Stern!

0

In der Steuererklärung ist dieser Betrag im Feld neben den gezahlten Beiträgen als Erstattungsbetrag einzutragen. außerdem übermittelt die TK sowieso die Daten an die Finanzämter, damit werden sie automatisch als Einkommen berücksichtigt und sind zu versteuern.

Habe ich auch bekommen! Ich habe den Brief so verstanden, dass man die Krankenkassenbeiträge in der Steuererklärung um den Dividenden-Betrag vermindern muss. Also quasi ne Beitragsrückerstattung.

Was möchtest Du wissen?