Irreparables Tablet bekomme zwar Gutschrift voller Kaufpreis aber bekomm ich das defekte Gerät zurüc

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast kein Anrecht beides zu erhalten: defektes Gerät und Erstattung

Lies dir die MEdiamarkt-AGBs durch... - das kann DIr keiner hier abnehmen, wenn DU es genau wissen willst. Üblich ist es, dass Dir das defekte Gerät nicht mehr zusteht.

Die Sache ist für die nach Abwicklung der Gutschrift abgeschlossen - wenn die bis dahin nichts von dem Zubehör erwähnt haben - verlangen sie es auch nicht mehr zurück - das wär auch alles zu umständliches KLeinkram für die, MEdiamarkt kann das Zubehör doch eh nicht mehr nutzen oder weiterverkaufen. Dann vertick das Zubehör ruhig!

Angenommen du verkaufst jemandem deinen Kühlschrank.

Derjenige stellt fest, dass das Eisfach nicht genug kühlt und bittet dich um Reparatur.

Du merkst, dass es nicht mehr zu reparieren geht, gibts ihm aber das Geld zurück.

...was würdest du denken, wenn derjenige dann den Kühlschrank zusätzlich zum Geld haben will?

Also entweder Gerät, oder Geld. Beides kannst du nicht verlangen :-)

klingt logisch, dennoch frage ich mich was ich mit dem Netzteil, USB-Kabel, Schachtel, Tastatur-Dock machen soll, kann man das so einfach dann noch an den Mann bringen? :-) war nämlich ein Asus Transformer TF300TG

ach ja und ich hatte mal ein Nokia N8 und hatte das gleiche Problem, aber da bekam ich das defekte Gerät zurück ^^

0
@Benny1239

Uff.. das weiß ich tatsächlich nicht. Ich kann mir vorstellen, dass es Kulanz vom Verkäufer war/ist.

Theoretisch kannst du dort ja anrufen und fragen.

0

Was möchtest Du wissen?