irreführende Beschilderung. Bußgeld bezahlen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

steht da kein Anlieger frei drauf ?

Ich fahre öfter solche Straßen, bin in den letzten 20 Jahren aber erst zwei mal in verschiedenen Straßen angehalten worden. Ich will dann immer zu einem der da wohnt oder bin vo da gekommen. selbst wenn der nicht zu Hause ist, ich kann den doch spontan besuchen, dann bin ich ein Anlieger.

Kannst du da nich eine ähnliche Begründung angeben ?

Ich würde es auf alle Fälle anfechten.

Wenn du ne ordentliche Begründung ablieferst (und dich ein bisschen aufregst, hat bei mir geklappt :) ) kommst du vielleicht drumrum.

Allerdings, ob es einem wirklich wert ist, soviel Aufwand wegen 20 Euro?

Lg

Für einen Studenten sind 20€ viel Geld :P

0

Was möchtest Du wissen?