Irrationale Ängste?

6 Antworten

Also ich habe auch Angst vor denen weil ich angst habe das die sich Dan bewegen obwohlmdas einfach nur ein lebloser Körper ist. Aber das ist normal :)

Ich hatte als Jugendliche auch Angst vor solchen Puppen, weil ich mal in einem Krimi eine gesehen hatte, die mir unheimlich war. Hat lange gedauert, bis ich das ablegen konnte. Also, bescheuert ist es sicher nicht. Wenn Dich aber Deine Angst sehr einschränkt, solltest Du psychologische Hilfe in Anspruch nehmen.

Nein ist nicht bescheuert, viele Menschen haben vor sowas Angst. Dagegen kann man auch etwas tun mit einer Therapie zum Beispiel wenn es dich wirklich sehr belastet. Meine Freundin hatte früher immer schreckliche Angst vor Bienen, es war aber nicht nur "Angst" sondern fast scjon Todesangst, jedes mal wenn eine Biene angeflogen kam lief sie schreiend, weinend weg und hat dabei alles umgestoßen was ihr in den Weg kam, sie hat sich dann oft danach stundelnag irgednweo zusammengekauert hingestzet und geweint und wollte sich einmal als sie eine Biene gestochen hat die Pulsadern aufschneiden ( und das meinte si ernst!!). Ihre Mutter hat sie dann so eine Therapie machen lassen.

Was möchtest Du wissen?