Irokese gefärbt 14 Jahre Friseur

4 Antworten

Ein Friseur kann natürlich ablehnen. Ob er gesetzlich dazu verpflichtet ist kann ich mir nicht vorstellen.

Ein 14 jähriger mit gefärbtem Irokese wird aber auch gerne mal in ne Schublade gesteckt also vergiss das nicht bei deinem Vorhaben.

Danke für die schnelle Antwort:-) Was meinst du mit 'in eine Schublade gesteckt werden' ?

0
@Dthfan00

Du wirst aussehen wie ein Asi.


Genau das werden die Leute denken.

0

Ich stimme Falcon zu. Das ist einfach nur Asi.

0

Haare färben ist ab 16 und das steht auch auf jeder Packung drauf. Wenn deine Eltern zum Frisör mitgehen und es erlauben darf er dir die Haare färben. 

Danke für die schnelle Antwort

0

Das ist schrecklich!So steht kein Mädchen auf dich!Aber,wie du willst und ja,es ist denen nicht erlaubt,deine Haare zu färben,wenn deine Eltern nicht dabei sind.Ich,als Mädchen würde dir was anderes empfehlen...

lg,CoolTutu2002:)

Auch dir erstmal danke für die schnelle Antwort. Ja, so von der Seite hab ich es noch gar nicht gesehen. Das mit Mädels mein ich jz, dass denen sowas evtl ned gefällt. P.s. Würde mich über eine Freundschaftsanfrage freuen. :-) Lg Dthfan00

0

Darf ich mir mit 14 die Haare beim Friseur färben lassen?

Würde mir die Haare gerne lila färben und meine Mutter ist auch einverstanden.

...zur Frage

Färbt der Friseur die Haare schwarz?

Ich habe dunkelbraune lange Haare (gehen schon leicht bis zum Po) und wollte sie mir gerne ganz schwarz färben, macht das ein Friseur und was denkt ihr kostet das?
Habe mir sie schon mal selber schwarz gefärbt, allerdings wurde das nicht do wie ich das wollte und auch einige Stellen waren immer noch brauen, da ich sie wahrscheinlich übersehen habe bzw nicbt ran kam.

...zur Frage

Hilfe mit Haarfarbe wieder auf naturblond?

Ich ab eigentlich mittelblonde Haare, vor einiger Zeit hab ich sie mir rot gefärbt und später braun. Da ich nun wieder meine natuehaarfarbe wollte hab ich mir einen Haarfarben Entferner gekauft. Allerdings waren die danach immer noch sehr rötlich und zu dunkel. Jetzt habe ich heute mit mittelaschblond drüber gefärbt, aber die sind jetzt so rotbraun das ärgert mich total. Wie bekomme ich meine natuehaarfarbe wieder hin? Muss ich erst blondieren und dann noch mal färben? Das Problem ist, Wenn ich meine natuehaarfarbe kaufe, wird es immer Braun. Weiß wer Rat?

(Friseur ist keine Option)

...zur Frage

Geht der Rotstich durch Aschblond weg?

Hallo:-)

Ich habe mir letztens meine Haare im Ombrelook färben lassen. Über meine Naturhaare(dunkelblond) wurde am Ansatz eigentlich die gleiche Farbe gefärbt doch diese ich orangelich. Vorallen in der Sonne. Mein Friseur meinte er könnte mir am Ansatz die Haare mit einer Aschblonden Tönung den orangestich wegmachen. Ich habe aber Angst dass meine Haare danach schlechter und zu hell aussehen. Was meint ihr?

...zur Frage

Frage zum Führerschein?(pkw)?

Wenn ich mit 17 die Prüfungen für den pkw Führerschein bestehe, also in Begleitung Auto fahren darf, dürfte ich dann auch eine 125er fahren ohne den A1 Führerschein gemacht zu haben?
Eigentlich ist der A1 ja im Auto Führerschein mit inbegriffen, aber wie ist es bei Minderjährigen?

...zur Frage

Haare nach Monaten wieder färben ohne Folgen?

Hallo, ich habe mir letztes Jahr im Oktober zuhause die Haare blondiert und anschließend Kupfer gefärbt. Gefiel mir aber nach ca 2 Monaten nicht mehr, also ging ich zum Friseur und lies mir meine Haare wieder in meiner Naturhaarfarbe dunkelbraun färben. Nun ist das schon 5 Monate her und ich habe wieder Lust, meine Haare zu blondieren und wieder Kupfer zu färben. Aber viele meinten, dass ich da wieder zum Friseur gehen muss und mir die Haare da färben muss, da ich ja als letztes auch beim Friseur gefärbt habe, und wenn ich das selbst zuhause mache, dass da irgendwas schief gehen kann und meine Haare dann grün oder so werden können.

Muss ich nun wirklich wieder zum Friseur rennen, oder kann ich alleine zuhause färben, ohne dass meine Haare eine ungewünschte Farbe annehmen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?