Irland-Rundreise

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Irland lohnt sich auf jede Art zu bereisen. Am Besten natürlich per Mietwagen, aber wenn's nicht geht, kann man natürlich auch mit Bus und Bahn reisen. Nachteil ist allerdings, dass man nicht einfach anhalten kann, wenn's einem gefällt und (leider ganz großer Nachteil), dass die Bahn nur bis in die größeren Städte kommt und der Bus zwar etwas weiter, aber auch dann nur in die größeren Ortschaften und oft auch nur einmal täglich.

Trotzdem kann man schon eine ganz nette Rundreise zusammenstellen. Es gibt Rundreisetickets für Bus und Bahn http://www.irishrail.ie/index.jsp?a=31&n=142&p=118#Touristtickets, die leider nicht ganz billig und auch nicht ganz komfortabel sind. Mit dem Rail+Bus Ticket kann man für 245 € an 8 von 15 Tagen Bus und Bahn fahren. Man könnte also zuerst einmal zwei Tage Dublin ansehen, dann nach Killarney fahren, dort mit dem Bus etwa nach Cahersiveen und dort etwas wandern, oder den Killarney National Park anschauen, nach ein paar Tagen nach Galway weiterfahren, von dort (per Schiff mit Busshuttle ab Galway) die Aran Islands besuchen, dann noch mit der Bahn nach Westport (Co. Mayo) und weiter mit dem Bus nach Achill Island und zurück nach Dublin.

Das ganze bedarf allerdings einer sehr exakten Planung, da, wie gesagt, häufig nur ein Bus am Tag fährt und man auch in der Nähe der Busstation eine Unterkunft braucht. Ein schönes Puzzlespiel für lange Winterabende...

Auf https://194.106.151.95/asp/ExplorerList.asp gibt es noch reine Bustickets, Etwa für 121 € an 7 von 14 Tagen gültig. Es gibt Expressbuslinien zwischen den größeren Städten und ab da die lokalen Busse.

0
@ChrisHH

Danke für's Sternchen. Ich hoffe, du hast einen schönen Irlandurlaub.

0

Schaut mal nach Interrail-Tickets! :)

Was möchtest Du wissen?