Irgendwie neehme ich nicht zu?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ob das reicht, das hängt von Deiner Größe, Deiner Lebensart ab. Bist Du ein nervöser Typ, bewegst Du Dich viel, machst Du Sport? Oder bist Du eher Couch-Potato? Mit 14 - in der Wachstumsphase ist der Kalorienbedarf größer als bei einem 60, 70, 80jährigen Menschen.

Was zählst Du überhaupt die Kalorien? Iss, solange es Dir schmeckt, genieße Dein Essen und alles wird gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein :D mindestens 2500 :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du? Wie Groß bist du? Was wiegst du? Mit diesen Information kannst du deinen Gesamtenergieumsatz berechnen. Google das am besten mal. Du musst mehr kcal zu dir nehmen, als du verbrauchst bzw mehr als dein Gesamtenergieumsatz. Dann wirst du auch zunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guck nicht so viel auf die Kalorien und ess einfach immer wenn du Hunger hast😂👍🏼Wenn du wirklich zunehmen willst dann guck auch nicht wirklich darauf das du nur Gemüse isst es kann auch mal ein Burger sein und zwischendurch kannst du ja manchmal ein bisschen was naschen :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn mehr kcal nicht klappen solltest du wegen deiner Schilddrüse zum Arzt gehen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du und welches geschlecht hast du? Eine durchschnittliche erwachsene Frau braucht am Tag grob 2000kcal, ein erwachsener Mann 2500 kcal um den Tagesbedarf zu decken. Und dann muss es natürlich mehr sein um zuzunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xellixelli
26.06.2016, 12:26

Ich in 14 und weiblich.

0

Was möchtest Du wissen?