Irgendwie macht mein Baby (3 Monate) den eindruck nicht gerne gestreichelt/umarmt/geknuddelt

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn das so ist, solltest Du das bei der nächsten Untersuchung beim Kinderarzt ansprechen - Menschen sind zwar etwas unterschiedlich in ihrem Kuschelbedürfnis, es könnte aber auch Anzeichen einer Entwicklungs-Störung sein und dann muß frühzeitig darauf reagiert werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Sonnenschein mag Dich sicher :) Aber es gibt Babys, die nicht knuddeln wollen. Ich finde es gut, dass es Dir zeigt, was es nicht mag und es ist wichtig, dass Du dies auch respektierst.

Das hat nix damit zu tun, dass Dich Dein Babay nicht mag oder so... nur überleg Dir mal, wie Du Dich fühlen würdest: klein, hilflos und die anderen machen mit Dir was Du nicht willst. Ich denke mal Dein Baby wird noch mit Dir kuscheln.

Am Besten Du fragst mal Deine Hebamme oder Deinen Kinderarzt, mitunter gibt es auch körperliche Ursachen, dass Menschen Berührungen als unangenehm empfinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einerseits ist sie noch sehr jung und es kann sich noch viel ändern. Andererseits gibt es Kinder die streicheln, knuddeln und co einfach nicht leiden können. Dies war bei meiner Tochter so. Schon als Baby machte sie sich bei zu viel körperlicher Nähe bzw. meinen Schmuseversuchen stocksteif und drückte sich bestmöglich von mir weg. Dies ist bis heute so geblieben. Obwohl ich liebend gerne schmusen und knuddeln würde lässt sie es nur ganz selten zu (oder wenn sie krank ist). Sie ist jetzt 9 Jahre alt. Für mich ist das auch sehr schwer. Dafür ist ihr kleiner Bruder ganz das Gegenteil - er kann gar nicht genug Schmuseeinheiten bekommen. Mein Tip: Halte Dich mal ein wenig zurück - vielleicht bist Du der Kleinen gerade einfach zu viel. Damit meine ich natürlich nicht, daß Du sie komplett links liegen lassen sollst - aber sie einfach nicht überfordern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie mag dich ganz sicher, aber vielleicht mag sie halt die Berührung nicht so. Das gibt sich bestimmt mit der Zeit, aber ich bin sicher dein Baby hat dich ganz doll lieb

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst nur aufpassen so ein kleines ding nicht zu erdrücken :D, ansonsten mögen säuglinge eigentlich schon besonders die körperwärme der mutter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt kinderchen ...

mit denen muss man ganz sachte und sensibel umgehen ,es gibt welche die sind hochempfindlich ,und mögen nur sanfte leise Stimmen und sanfte Berührungen . Sie müssen erst ankommen !

Gegen den Körper Kontakt wird sich kein gesundes Baby wehren ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist bestimmt nur ne Phase :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Mensch ist ein Individuum :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?