Irgendwie ist mir alles egal?

5 Antworten

Na ja, für dich scheint es ganz normal zu sein.

Die Frage ist nur, ob du so glücklich bist, oder tatsächlich etwas neues versuchen möchtest... und nicht weil du denkst, dass du solltest. Wenn du keine Lust hast, dann kannst du auch nix machen. 

Ich denke aber, das wird sich noch von alleine ändern, wenn erstmal der Wille da ist... vielleicht auch aus einem Leidensdruck heraus.

Geh mal raus, treff dich mit Freunden. Irgendwann merkst du dass es dir gut tut.

Kommt drauf an wie alt du bist.. So 13-17 schon haha aber über 20 eher nichtmehr :/

Low carb layenberger 3k Protein shake stracciatella - abnehmen

Hallo ihr lieben , Wie oben in der Frage geht es um das Produkt von layenberger Bin dabei abzunehmen , gehe alle 2 Tage ins Fiti und ernähre mich Gesund und ausgewogen. Ich möchte Muskeln aufbauen , und gleichzeitig fett verlieren. Habe den shake jetz an 2 Abenden genommen jedoch nur , Gegen den Drang etwas süßes zu essen. Heißt , ich trinke den shake nur wenn ich Bock auf Schokolade habe ^^ Und höchstens 1x am Tag ! Wer hat denn Erfahrung damit ? Nimmt man zu ? Weil kann ja nicht sein , ist kein purer Eiweißshake. Und low carb ist bei den ganzen Fitness Trainern ja abnehmen , nach der massephase , die nehmen das auch ^^ Hab wiedermal was gelesen was mich verunsichert hat , .. Jedoch habe ich schon 1 kg und 2 Tagen verloren , Durch gesunde Ernährung und Sport ! Danke fürs Antworten ,

...zur Frage

Was ist los mit mir? Drang mir weh zu tun?

Hi
Seit geraumer Zeit hab ich ein Problem. Sobald ich allein zu Hause bin versuche ich alles, wirklich alles um mir selbst irgendwie weh zu tun. Am liebsten würde ich mir irgendwas brechen. Dieser Drang ist so unglaublich groß ich kann an nichts anderes denken. Wenn ich aus dem Haus gehe denke ich "vielleicht passiert mir jetzt mal endlich was". Heute erst hab ich mich 100x auf meinen Arm fallen lassen, in der Hoffnung, dass mein Handgelenk bricht. Hat natürlich nicht geklappt. Ich hab schon so unglaublich viele andere Dinge ausprobiert. Aber nie hat irgendwas geklappt. Dadurch wird der Drang immer größer und größer. Ich will mir doch nur ein mal was brechen. Ein mal! Ich hänge nur an meinem Handy um im Internet herauszufinden wie sich andere Menschen schon Knochen gebrochen haben. Versuche es immer genau so, aber es klappt einfach nie. Ich weiß nicht mehr weiter. Und ich weiß auch nicht warum ich das will. Mehr Aufmerksamkeit brauch ich nicht, bin die jüngste im Haus und hab immer genug bekommen. Auch von meinen Freunden bekomme ich genug Aufmerksamkeit. Ich kann mir das einfach nicht erklären. Bin ich krank? Wahrscheinlich ja. Ich weiß nicht was ich tun soll. Will keine Hilfe. Will mir einfach nur was brechen.  Ich weiß nicht mehr weiter. Ich weiß das ich eigentlich dankbar dafür sein sollte gesund zu sein...

...zur Frage

Steifheit in der Hüfte

Hallo liebe GF-Gemeinde :)

Vorerst: Ich weiß, dass das hier kein Arzt-Service ist. Dennoch würde ich meine Frage vorerst gerne loswerden.

Ich bin jetzt 17 Jahre alt und habe kürzlich festgestellt, dass ich in der Hüfte extrem steif geworden bin. Wenn ich den Schneidersitz versucht habe ist es in einer Katastrophe geendet. Mittlererweile habe ich ca. 2 Monate (leider unregelmäßig) gedehnt, dennoch kann ich noch nicht bequem sitzen, ich muss mich immer abstützen oder mit dem Rücken weit zurück lehnen, dass ich im Schneidersitz sitzen kann. Wenn ich meine Beine wieder auseinander nehme schmerzt meine Hüfte extrem. Auch beim Frauenarzt war die Ärztin überrascht, dass ich meine Beine nicht weiter auseinander halten kann.

Ich bin kein Sportfanatiker, mache aber regelmäßig 3 mal die Woche Sport, einen Abend gehe ich zum Badminton und ansonsten gehe ich Rad fahren oder Joggen, im Winter fahre ich Ski ect also an mangelnder Bewegung kann es nicht liegen..

Kann es eventuell sein, dass bei meiner Hüfte eine Fehlstellung vorliegt, die man korrigieren muss? Oder muss ich mich nur besser dehnen? Ich hoffe auf sinnvolle Antworten, danke im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?