Irgendwie bricht alles über mir zusammen. Meinung gefragt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dieser ganze Abi- Wahnsinn ist einfach irre. Heutzutage denken so viele Menschen, ohne ist man ein Versager und zu dämlich dazu. Möglichst natürlich auch noch studieren, klar.

Die wahren Könige werden in einigen Jahren gute Handwerker sein, da sie kaum noch zu bekommen sind.

Wenn du das Gefühl hast, es nicht mehr zu schaffen, und das auch nicht überwinden kannst, ist es besser, auszusteigen, bevor es dich psychisch kaputt macht. Ernst körperliche Erkrankungen können folgen.

Hast du denn eine Ahnung, mit was du dich selbsständig machen willst? Brauchst du dafür ein Abi?

Während meiner Tätigkeit im Öffentlichen Dienst hatte ich mal einen Azubi, der wollte sich nach der Prüfung selbstständig machen. Ich fand es damals etwas unsicher, denn ein Zurück gab es nicht. Heute hat er zwei gutgehende Modegeschäfte in Berlin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lillymaus3601
27.12.2015, 18:21

Vieles hängt ja auch mit den Eltern zusammen. Ich will sie ja nicht enttäuschen. Aber du hast schon recht.

Ich weiß sogar schon sehr genau wie ich mich selbständig machen will. Dafür brauch ich nur ein bisschen Zeit

1

Hallo,

das ist alles nicht normal. Laß dich von einem guten Arzt (Internisten) gründlich abchecken!

Geh zum Sportarzt wegen deiner Verletzung!

Laß mal deine Schilddrüsenfunktion gründlich überprüfen (U-Schall, Blutwerte, usw...).

Du kannst es noch schaffen in der Schule, wenn es dir besser geht !

Mach dein Abitur, das ist in der Tat wichtig!

Und Selbständigkeit kann auch verdammt schwer sein!

Gute Besserung, Emmy


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?