irgendwelche medikamente?

1 Antwort

Medikinet (umganssprachlich Ritalin) harmoniert damit, da die Chemische Gruppe sehr ähnlich ist. Wenn man ein Neuroleptikum einnehmen muss sollte man auf MDMA verzichten. Generell sollten Leute mit instabiler Psyche die Finger davon lassen. 

ich bin ncht instabill habe eher klein antrieb, ich kann schlafen - serotonin ist da  aber habe kein antriebirgendwas zu tun .

da aber die meisten ads 

aufs serotonin wirken wäre mdma nicht drin, aber ein zwei mal im  jahr wäre mdma ganz nett ich lebe musik und mdma.

.. Das kann ich dem arzt aber schlecht sagen . ich muss ja für den alltag funktionieren

0

Was möchtest Du wissen?