Irgendwas stimmt mit mir nicht? Brustschmerzen? Übelkeit? Stress?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kenne das auch und keiner findet etwas Organisches.Versuch dir einfach, gute Auszeiten zu schaffen und die Arbeit hinter dir zu lassen. Das fällt schwer, macht aber auf Dauer krank. Ich werde dann auch immer panisch und der Blutdruck rast. Dann radle ich um den See, leg mir die CD Muskelentspannung nach Jacobsen ein oder setze mich in den Garten. Das ist ein langer Lernprozess. Aber auf Dauer zeigen sich Erfolge. Manchmal greife ich zu NEUREXAN. Das ist ein homöopathisches Mittel gegen Schlafstörungen und innere Unruhe. Es hilft gut. Ich wünsche dir gute Besserung.

Stress kann viel bewirken Süsse. Bei mir schlägt es allerdings immer sofort auf den Magen.

Das es bei Frauen auch auf die Brüste gehen kann, das ist selbst mir neu. Vlt. solltest Du mal wieder einen zärtlichen Abend mit deinem Liebsten verbringen und Dich verwöhnen lassen.

Was möchtest Du wissen?