Irgendwann wieder ohne Brille sehen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

kommt drauf an. also ich ba früher als ich 5 war auch ne brille getragen( kann mir nur nicht mehr so daran erinnern) hab bilder davon und mittlerweile sindm eine augen super

Eher unwahrscheinlich, ich habe sie seit ca. dem 10 Lebensjahr, aber seit vielen Jahren nun Kontaktlinsen. Man kann sich wenn man genaug Geld hat die Augen auch läsern lassen.

Glaube Kurzsichtigkeit verbessert sich nicht. Sind vielleicht Kontaktlinsen eine alternative für dich?

Im Alter (ab 50) werden viele/einige Weitsichtig. Das hebt das dann auf.

Ansonsten: Kontaktlinsen

monja1995 06.08.2009, 17:09

Ab ca. 40

0
Sukram71 06.08.2009, 17:11
@monja1995

hatte erst 40 geschrieben und dann auf 50 geändert. Ob und wann ist doch eh bei jedem anders.

Auf jeden Fall dauert das noch sehr sehr lange, beim Fragesteller. Da macht 40 oder 50 sicher keinen Unterschied. :)

0

Möglichkeit 1: Kontaktlinsen

Möglichkeit 2: Augen lasern lassen

ist aber teuer und erst ab 18!

blablubblub 06.08.2009, 17:12

zum Augelasern: 1. erst ab 18 und 2. muss die Sehstaerke ueber zwei Jahre stabil sein! Da warte ich schon 6 (!!!) Jahre drauf ... :-)

0

ohne operation sieht es wohl schlecht aus. in köln soll doch so eine spezialaugenklinik geben. die müssen wohl sehr fähig sein. so mit laserbehandlung etc. mach dich mal schlau und google mal nach der klinik in köln.

versuchs doch mal mit kontaktlinsen ;-)

So zwischen dem 60. und 70. Lebensjahr geht das über in Weitsichtigkeit.

user87 06.08.2009, 17:08

Wow mir doch egal,bin erst 15 xD

0
monja1995 06.08.2009, 17:08
@user87

Du wolltest es doch wissen und die Antwort war korrekt

0
Fraxx 06.08.2009, 17:09
@user87

Nicht so Vorlaut junges Fräulein

0
user87 06.08.2009, 21:00
@monja1995

Nein meine Frage war ob ich bald wieder ohne Brille sehen kann und nicht wenn ich alt bin.

0
mikrokosmos 06.08.2009, 17:09

Man kann auch gleichzeitig kurzsichtig und weitsichtig sein!

0
Janni1979 06.08.2009, 19:37
@mikrokosmos

ok wie soll das den nun gehen ? Du kannst kurzsichtig und Alters(weit)sichtig sein. mehr aber nicht das hat mit der normalen weitsichtigkeit aber nix zu tun!!!

0
mikrokosmos 06.08.2009, 20:33
@Janni1979

ob nun weitsichtig wegen des Alters oder wegen eines anderen Grundes, weitsichtig bleibt weitsichtig, oder nicht?!?

0
Janni1979 06.08.2009, 22:40
@mikrokosmos

Nein ist nicht das selbe. Das nennt sich ja auch Alterssichtigkeit daher ja das weit in Klammern. Bei der Alterssichtigkeit ( Presbyopie ) verliert die Augenlinse die Fähigkeit der elastizität was zur Folge hat das selbst wenn du Kurz/weit oder normalsichtig bist die Nahanpassungsfähigkeit verliehrst. Und das ganze hat nichts mit der normalen Weitsichtigkeit ( Hyperopie ) zu tun.

0

Was möchtest Du wissen?