Irgendetwas stimmt nicht mit mir hilfe?

4 Antworten

Lass dich doch mal beim Arzt von oben bis unten durchchecken! Schilddrüse, Blutdruck, EKG und Zuckerwerte, können ebenso eine Rolle spielen wie vielesw Andere auch.

habe mrt, röntgen, abstrich, blutdruck und blutwerte messen lassen alles ohne befund. Habe jz die befurchtung es könnte an hormonen liegen

0
@Skylanderr

Wurde bei den Blutwerten der Blutzucker und die Schilddrüsenwerte überprüft? Wie lange hält denn der Zustand schon an?

0

blutzucker ja schilddrüse nein. ca 3-4 Jahre. Zu erwähnen ist noch, dass ich unter extremer psychischer belastung litt also das das die folge davon ist

0
@Skylanderr

Ich verstehe leider zu wenig von Medizin, um dir zielgerichtet helfen zu können, aber ich kenne die Situation, wenn keiner wirklich weiß, was einem fehlt. Das kann extrem belastend sein.

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück auf deiner Suche. Lass dich nicht von Ärzten abspeißen! Du weißt am Besten, welche Symptome du hast.

Liebe Grüße und gute Besserung.

0

Schilddrüse und Sexualhormone könnte man überprüfen. Ideal wäre ein Internist, der auch Endokrinologe ist mit Spezialisierung auf Schilddrüse.

ich hab daran gedacht dass es ein testosteronmangel sein könnte? würde das passen? habe nämlich nicht wirklich die energie um zum arzt dnan da dann dorthin zu gehen es ist viel uu anstrengend

0

Magenspiegelung könnte auch nicht schaden, da du Besserung beim Essen und Verschlimmerung danach hast. Internist passt schon.

Stuhluntersuchung ob mit der Darmflora alles ok ist, aber das ist keine Kassenleistung.

Sorry, das könnte alles mögliche sein, da muss man schon noch breitgefächert suchen.

Gute Besserung.

0

Ich glaub, du brauchst eine psychosomatische Reha.

Was möchtest Du wissen?