Irgendeine Pille zur verhütung nehmen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hormonelle Verhütungsmittel (Pille, Verhütungspflaster etc) bekommst du auch im Internet nur per Rezept. Wenn die das Kondom nicht sicher genug ist, warte mit dem Sex, bis dir der Arzt die Pille verschrieben hat. Oder versuchs bei einem FA außerhalb deiner Stadt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die KBV besorgt dir einen Termin innerhalb von 4 Wochen, das ist dein gesetzliches Recht. Siehe http://www.kbv.de/html/terminservicestellen.php Die Pille ist, aus gutem Grund, verschreibungspflichtig. Kondome, richtig verwendet, versagen nur 4-7 mal von 1000.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hätte als Notlösung auch den Hausarzt vorgeschlagen. Der hat auch Schweigepflicht, falls du noch jünger bist und nicht willst das deine Eltern was mitbekommen.

In Deutschland sind die Verhütungspillen verschreibungspflichtig. Ich würde nichts im Internet bestellen, falls das überhaupt geht ist es entweder illegal oder vom Ausland, da wüsste ich auch nicht, ob die richtig wirken oder nicht noch zusätzlich schlimme Nebenwirkungen haben.

Aus Erfahrung würde ich dir sagen, probiere es weiter bei verschiedenen Frauenärzten oder geh zum Hausarzt. Würde beim Frauenarzt auch auf ein umfassendes Blutbild bestehen, damit die wissen, dass bei dir alles ok ist und welche Pille zu dir passt. Bei mir wurde das nicht gemacht, so habe ich erst acht Jahre später erfahren, dass ich Hormonstörungen habe. Die wurden von der Pille verdeckt, sodass es erst nach dem Absetzen aufgefallen ist. Dabei wurde auch festgestellt, dass die Pillen, die ich vorher hatte nicht besonders geeignet für mich waren. 

Viel Erfolg. Und zur Not erstmal mit Kondom, auch wenns nervt. Schützt aber auch vor Geschlechtskrankheiten (du weißt nie, wie treu der andere wirklich ist-leider).

LG die Klugscheißerin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Christianwarweg
25.06.2016, 16:30

Es ist immer illegal, denn ausländische Anbieter müssen sich an in Deutschland geltendes Recht halten.

0

Also vor der Verhütung mit der Pille mit einem Arzt zu reden macht schon sind, vielleicht kann dir dein hausarzt da aber auch schon weiterhelfen.


Und ja, auch die Pille ist zwar sehr, aber nicht 100% sicher. Du kannst also auch mit Pille schwanger werden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zu Deinem Allgemeinarzt und schildere Dein Problem. Er wird für Dich eher einen Termin beim FA bekommen als Du!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du, wenn ich fragen darf? (:
Wenn du unter 18 bist, können das wohl auch Kinderärzte verschreiben.

Bitte bestell nichts aus dem Internet! Es soll und muss vorher ärztlich abgeklärt werden, welche Pille für dich geeignet ist und das kann das Internet leider nicht für dich machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?