Irgendeine Blockade im Ohr?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lass die Experimente, wenn's schon weh tut würde ich einfach zum Arzt gehen und nicht irgendwelche Hausmittel und Tipps aus dem Internet ausprobieren.

Ich vermute einfach mal, dass dein Ohr mit Schmalz verstopft ist. Der Doc. wird das Ohr mit Wasser durchspülen und fertig.

Kommt wahrscheinlich dadurch das sich diese Ohrenschmalz zu einem Klumpen gesammelt hat. Kommt davon wenn man Wattestäbchen zum sauber machen der Ohren benutzt.

Ah da wird sich wohl ein Ohrenkneifer eingenistet haben.

Nein nein, keine Sorge. Es handelt sich bestimmt um verhärteten Ohrenschmalz, der sich mit den kleinen Häarchen im Ohr verklebt hat.

Nichts desto trotz kannst du es mit rumstochern nur schlimmer machen. Damit könntest du dein Innenohr verletzen oder es in den Gehörgang reinschieben. Lass einen Fachmann ran. Geh zum Arzt, der wird das Ohr kräftig ausspülen. :)

Was möchtest Du wissen?