Irgendein Hausmittel gegen Magenbeschwerden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mir hilft frisch gepresste Zitrone mit Etwa 150 bis 200 ml Wasser verdünnt zu trinken. 

Ich weiß, dass Chiasamen bei Sodbrennen helfen weil sie die Säure aufsaugen. Also falls deine Magenprobleme was mit Säure zu tun haben sollten Chiasamen auch da helfen, einen Versuch ist es ja wert ;)

Einfach einen Löffel (trockene) Chiasamen schlucken, aber darauf achten dass du genug trinkst, sonst gibt es Verstopfung.

Ich merke es mir!

0

KEINE WÄRMFLASCHE
sollte es eine Infektion seinen, Bei wärme vermehren sich Bakterien am besten

Und gegen Bakterien hilft auch frisch gepresste Zitrone mit Wasser verdünnt. Zitrone ist zwar sauer, wird aber im Magen- Darmtrakt basisch. Und Bakterien mögen eine basische Umgebung nicht und gehen kaputt. Die guten Bakterien allerdings nicht.

1

Guter Hinweis.

0

Sodbrennen. Rennie oder so.

Heilerde

Was ist das?

0

Erde mit heilender Wirkung. 😉 Gibt's im Drogeriemarkt und hilft bei Magen- und Darmbeschwerden, Sodbrennen ect.

0

Hast du eine Gurke zu Hause? Wenn ja, dann leg wenig Gurke ins Wasser und trink das. Sonst empfehle ich eine Wärmflasche.

Gurke probiere ich, von der Wärmflasche hat mir ein anderer Nutzer abgeraten.

0

Was möchtest Du wissen?