irgendein Fotoprogramm online

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der Porsche unter den EBV-Programmen wäre wohl Photoshop. Allein wegen der Anschaffungskosten (bzw. mittlerweile wegen des Cloud-Lizenzmodells) für Privatanwender nicht unbedingt erschwinglich.

Adobe bietet aber neben Photoshop, das sich wie fast alle Programme aus der CS bzw. CC an professionelle Anwender richtet, auch eine abgespeckte Version (PS Elements) an. Mit Photoshop Elements können Bildkorrekturen, Retusche-arbeiten, kleinere Montagen erstellt werden.

Als kostenlose »Alternative« zu Photoshop, was zumindest den Funktionsumfang angeht, gibt es eigentlich nur GIMP. Alle anderen freien EBV Programme sind jetzt nicht der Hit. Größtes Manko (fast) aller Freeware Programme: Die destruktive Arbeitsweise.

Adobe Photoshop,

Photoshop Elements

Gimp ist super, kostenlos und hat viele Tools, allerdings braucht man ein bisschen um sich reinzufinden, wenn man noch nie Bilder bearbeitet hat, das ist aber bei jedem Programm so ^^

http://www.gimp.org/downloads/

Man nennt es auch Bildbearbeitungsprogramm.

Mit Gimp kann man viel retuschieren, aber nicht ohne es vorher zu lernen. Aufwändig zu lernen. Nicht 1-2 Klicks und fertig.

Für schnelle Ergebnisse kannst einen der vielen Onlineeditoren nutzen. Die sind auch einfacher zu bedienen. Wie befunky oder ipiccy usw https://www.google.com/search?q=online+image+editing

Photoscape auf chip online - kann ich nur empfehlen! Ist zwar nicht professionell aber gut ;)

Gimp, gibt es als Kostenlosen download bei heisse und chip und ... online

Was möchtest Du wissen?