Ireland Ferienwohnung

4 Antworten

Ferienhäuser kann man zum Beispiel auf www.daft.ie finden. Auf der Startseite unter "Lettings" "Holiday Lettings" anklicken und dann die bevorzugte Grafschaft auswählen. Schöne Strände, auch zu Fuß zu erreichen gibt es im Co. Kerry, z.B. in Caherdaniel und Ballinskelligs, zwei Orten, die ich dir ganz besonders ans Herz legen möchte. "Nicht so teuer" ist ein dehnbarer Begriff. Die meisten Ferienhäuser sind relativ groß und entsprechend teuer. Musst halt ein bisschen suchen. Andere Adressen sind zum Beispiel Gaeltacht Reisen, West Coast Holidays, Irish Holiday Rentals, Celticcottagesholidays, Shamrock Cottages.

Irland steckt doch ebenfalls in der Wirtschaftskrise, es gibt dort viele leerstehende Hauser weil die Spekulanten sie bauten und niemand zog dann ein. Die waren aber fur einheimische Iren gedacht . Ferienhauser gibt es dort auch sehr viele, und Hausboote auf dem Fluss Shannon. Die Westkueste ist ja steile Felsklippen da ist kaum Strand und recht kalt und windig, an der Ostkueste in der Umgebung Dublins ist es flach und mit Strand. Es gibt ja das Irland Portal im Internet wo man solche Hauser buchen kann.

Leerstehende Häuser in Ghost Estates eignen sich aber nicht unbedingt als Ferienhaus...

0

Es ist eine gute Idee sich jetzt schon Gedanken zu machen - so hat man eine gute Chance auf das "Traumhaus". Ich würde in Verzeichnissen nachschauen, in denen Vermieter ihre Häuser selbst anbieten, und die dazu auch von jemandem, der unabhängig ist, vorher in "Augenschein" genomnen wurden.- ein Beispiel dafür ist www.cottage-irland.de. (der deutsche Ableger von irish-homes com) . Das ist im Regelfall billiger und es entfallen dann auch meistens die "versteckten" Gebühren, die die Agenturen ganz gerne draufschlagen. Es ist auch gut, den Vermieter in der Nähe zu wissen, falls es Probleme bzw. Fragen gibt. Ganz abgesehen davon, dass man auf diese Weise gleich gute Tipps für die Umgebung bekommt. Bei der Suche darauf achten: die meisten grossen Verzeichnisse bieten überwiegend Häuser in Siedlungen an, die in Irland oft recht eintönig sind.

Wie lange nicht schwimmen nach Nasenscheidewand op?

Ich hatte am Dienstag ( 16.07.13) eine Nasenscheidewand Op! Der Arzt sagte wir zuvor das ich schon nach einer Woche wieder schwimmen gehen kann . Doch ich habe auf sämtlichen Internetseiten gelesen das man erst nach 6 Wochen schwimmen gehen kann ! und da heute die Ferien beginnen wären das die kompletten Sommerferien und da ich nächste Woche in der Urlaub fliege wär das echt mies :( Kann mir jemand vielleicht sagen ab wie viel Wochen ich wieder schwimmen gehen kann also Freibad, See und Meer.

...zur Frage

Ist es möglich das man von der Küste Domburgs England sieht?

Ich war an einem sehr klarem Sommertag an der Domburger Küste. Wenn man auf das sehr ruhige Meer schaute, konnte man weit in der Ferne Land sehen. Die einziege (un-)mögliche Erklärung ist, das das England war.

Aber ist es überhaupt möglich ca. 120 KM weit zu gucken?

LG Felix

...zur Frage

Wie bucht man einen Urlaub und wohin solls am besten gehen (s. Details)?

Hallo liebe Community,

ich war noch nie alleine im Urlaub und habe mich auch noch nie selbstständig um diesen kümmern müssen. Nun will ich doch mit meinen Partner das erste Mal gemeinsam in den Urlaub fahren habe nur leider keine Ahnung was zu tun ist, geschweigedenn wohin es gehen soll.

Klar ist mir nur, dass es warm sein soll. Ein Pool ist alles was ich brauche, ein Meer ist also nicht nötig. Ob Hotel, Ferienhaus oder -wohnung ist im Grunde auch egal.

Ich bin aber fast ein bisschen mehr zum Ferienhaus bzw. zur Ferienwohnung hingezogen. Bzgl. des Landes schwebt mir Italien vor. Alleine schon da mein Partner u.a. italienisch sprechen kann. Mit dem Auto könnten wir dann auch fahren.

Vom Budget her weiß ich auch nicht recht. Was ist denn so i.d.R. zu zahlen? High-Class muss es ja nicht sein, aber in eine billige Absteige wollen wir natürlich auch nicht. Wo sollte man da also beim Budget anfangen?

Ich denke mit einer Reisedauer von etwa einer Woche fängt man ersteinmal gut an.

So.. und nun? Was muss man tun?

Ich habe schon auf unzähligen Online-Preisvergleich-Portalen gestöbert doch ich habe keine Ahnung was nun zu tun ist. Bzgl. Ferienwohnungen habe ich immer die Angst vom Anbieter vert zu werden. Vielleicht auch einfach zu viel RTL Horrorurlaubsdokus geguckt...

  • Sollten wir ins Reisebüro gehen? Oder Reicht ein Katalog / ein Onlineportal?
  • Wo sollte man buchen?
  • Was ist noch zu beachten?

Das Thema überfordert mich sichtlich da ich damit einfach hilflos und so ziemlich alleine dastehe. Wahrscheinlich mache ich das auch zu einem größeren Problem als es letztendlich ist.

Wäre toll wenn mir dennoch jemand helfen könnte. Vielleicht war ja auch jemand von euch mal in einer ähnlichen Situation und hatte diesbzgl. noch keine Erfahrungen. Ich erhoffe mir hier Hilfe weil ich sonst niemanden habe der mir diesbzgl. weiterhelfen könnte.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Von Dublin an die Küste

Hallihallo!

In ein paar Tagen werde ich nach Irland reisen, um genauer zu sein nach Dublin. Ich freue mich riesig darauf. Leider hatte ich bis jetzt noch nicht wirklich Zeit, mir Gedanken darüber zu machen, was ich alles unternehmen möchte.

Aber ich möchte auf jeden Fall an die Küste, zu den riesigen und spektakulären Klippen und den schönen grünen Feldern - einfach in die Natur! :)

Meine Frage an euch:

Wie und Wohin muss man fahren (habe kein Mietauto) um die schönen Klippen sehen zu können?

Danke schon im Voraus für Eure Hilfe! Lg, Lilly

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?