IQ werte

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Für die Sonderschule etwas zu wenig, würde ich sagen:-))

Aber hättest Du dieses Ergebnis, könntest Du nicht richtig schreiben und Sprechen...also eher ein Fehler bei der Auswertung? :-)

Glaub ich auchhh, weil ich bin ja eig. nicht doof..

0

Das ist ganz schön wenig, wenn man bedenkt, dass der Normalbürger einen IQ von 100 hat.

Wer sagt das denn?

0
@epimepi

Das sagt der wert 100 aus, es ist der Durchschnitt, ab 120 hat man den IQ eines Studenten (wobei den nicht jeder Student hat ;D), ab 135 den IQ eines "Genies". Werte, die zwischen 85 bis 100 liegen, sind durchaus noch normal, so wie die Werte von 100 bis 115 auch noch "normal! sind. 100 wird deshalb immer als Normwert genannt, weil es die goldene Mitte ist.

1

eig ist es undurchschnittlich schlecht ^^

G.W. Bush hat nur einen IQ von 92! Aber es stimmt, alles was unter 80 liegt, ist unter dem Durchschnitt. Ab 130 ist überdurchschnittlich.

100 ist der Durchschnitt und zwar in jedem Alter!

schlecht... das ist noch nichteinmal unterdurchschnittlich

Ich glaube nicht, dass jemand mit dem IQ von 56 den Weg findet eine solche Frage hier zu stellen. FAKE

keine panik ;)...fernsehen hilft beim Bilden :)

du meinst wohl beim verdummen.

0

56 Punke hätte z.b. ein geistig behinderter Mensch. Alles unter 80 ist eher unterdurschnittlich.

Was möchtest Du wissen?