IQ Test trotz Dyskalkulie?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei Intelligenztest gibt es zwar Teile mit Zahlenfolgen usw. aber z.B. bei IQ Test R20 ist es nicht unbedingt notwendig um die Intelligenz zu ermitteln.

Die meisten richtigen IQ-Tests also die beim Psychiater enthalten keine Mathematik-Aufgaben.

Woher weißt du, dass du Dyskalkullie hast, da muss doch vorher auch ein IQ-Test gemacht werden?

Nein , das hat ja nichts mit der eigentlichen Intelligenz zu tun . Ich war 7 als ich getestet wurde . Seitdem hat sich zwar viel getan , aber ich habe dennoch immer sehr schwer darunter zu leiden .  Werden keine Aufgaben gestellt , wie z.B,, vervollständige die Zahlenreihenfolge" ?

LG Roggel

0

Mit 7 Jahren wurde die Diagnose viel zu früh gestellt! Aber das ist auch egal, wenn dein IQ damals nicht getestet wurde, ist die Diagnose eh wertlos. Aber auch das ist egal. Nein solche Aufgaben kommen vermutlich nicht bei einem Standard -IQ Test dran. Da musst du dir nur unter Umständen eine zahlenreihe merken.

0

Was möchtest Du wissen?