IQ-Test (Meine These!)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zeitung, Ineternt: Die sind Mist und keineswegs aussagekräftig

Wissenachaftlich: Schon besser vor allem Hochbegabung lässt dich dadurch doch rausfinden.

Aber auch Menschen mit einem niedrigen IQ können durchaus ihre speziellen Fähigkeiten haben, aber auch dass kann man rausfinden, mit "isolierten" Tests.

Und auch ein Hochbegabter ist ja nicht auf allen gebieten Hochbegabt und kann zum Beispiel in Musik eine wesentlich geringere "Leistung" bringen als einer mit niedrigem iQ, oder im sozialen Bereich oder oder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem ist, dass es für Intelligenz keine wirkliche Definition gibt außer jene über den IQ.

So ein Test kann dir sagen, wie gut du logisch denken kannst und so, aber das deckt ganz bestimmt nicht alle Aspekte der Intelligenz ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja es ist gut möglich, dass diese Test längst nicht alle Leistungsspektren, ... abdeckt, aber es ist wenigstens eine sehr ungefähre Bestimmt seiner Leistung. 

Ein ganz "schlauer" intelligenter Mensch wird garantiert ein besseres Ergebnis liefern als jemand, der fast geistig behindert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist ja nicht so , dass es verschiedene IQ Tests für verschiedene Bereiche gibt...
Wenn jemand sicher gehen möchte , soll er alle Tests durchführen , damit kein Talent unentdeckt bleibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?