IQ Test bei bewerbungen mit schicken?

15 Antworten

sowas hat in bewerbungsunterlagen absolut nichts zu suchen. der notenschnitt ist zweitrangig, wenn du ein anständiges, persönlich zugeschnittenes anschreiben verfasst, dass nicht die standardfehler enthält, die jeder zweite macht.

Nein. Wozu auch, ein IQ-Test sagt doch gar nichts über deine Fähigkeiten aus. Ein eher mittelmäßiges Zeugnis sehr viel. Mal abgesehen davon, dass 134 nun auch nicht soo doll ist wie du meinst. Es gibt mehr Menschen mit einem IQ von über 130 als man meint. 

schicke doch deine Enkel mit ... aber erst wenn du schon älter als 13 bist ! oder 37 ?

>>>>Hallo ich bin 37 und war seit ich 19 bin beim Bund. Hatte einige Auslandseinsätze und mich entschieden wieder ins "normale" Leben zurück zu kommen, weil ich u.a. probleme mit der psyche bekommen habe. Mein Vater schrie mich als ich es ihm sagte an! Er hällt mich für eine Lusche, ein schwächling und will es mir verbieten aufzuhören. Heute früh hat er mich dann aus dem Haus geworfen und sagte ich solle nie wieder kommen, ich bin eine schande.

Ich weiß nicht wo ich jetzt hin soll? Wo bekomme ich unterstützung zur wieder eingliederung in die Gesellschaft? <<<<

Wiewenig manche zu tun haben müssen um sich alle vorherigen fragen erstmal durchzulesen..

0
@Kumplex

Wie wenig manche zu tun haben müssen um hier herumzutrollen

3
@yodakitty

Was ist denn bei dir los? Trollen? Was sind das für begriffe.. würde mich schämen

0
@Kumplex

Oh, das durchlesen der vorherigen Fragen ist sehr hilfreich -eine gute Antwort auf die aktuelle Frage zu finden - oder aber, gänzlich auf eine Antwort zu verzichten.

3

Dann bekommst du den Job garantiert nicht. Ich sehe bei uns (600 Mitarbeiter) alle Bewerbungen, und auf die blöde Idee ist noch keiner gekommen, weil jeder vernünftige Mensch die Mängel der IQ Tests kennt und es letztlich im Beruf auf ganz andere Skills ankommt.

Beim iq test werden alle bereiche abgedeckt. Da kommt es auf können und schnelligkeit an. In der schule jedoch wer am tiefsten in den after kriecht

0
@Kumplex

Du scheinst keinen Schimmer von IQ Tests und Soft Skills zu haben. Damit bist du für unsere Firma schon mal disqualifiziert. Wir beschäftigen zu 85 Prozent Akademiker, aber die müssen noch so einiges andere zu bieten haben. 

3

Hallo Kumplex, mit einem IQ von 134 bist du schon deutlich über der Durchschnittsbevölkerung. Leider abef nur durchschnittlich für einen Abiturienten. Dein Potential zu geistigen Leistungen reicht aber leider nicht aus, denn es bleibt nur das Potential zu guter Leistung, und stellt nicht gar schon selbst gute Leistung da. Ohne den Nachweis von Wissen wirst du es schwer haben. 3,4 zeugen eher von unterdurchschnittlichen Abiturwissen . Arbeite daran, dann kannst du die viele Tore offen halten.

Vielleicht geht er auch zurück zur Bundeswehr, bei der er ja schon 18 Jahre gedient hat.

1

Was möchtest Du wissen?