IQ Test außerhalb von Mensa machen?

7 Antworten

mach dich einfach an dem tag "abkömmlich". 

wenn der test während der schulzeit stattfindet, kann man sowieso aus "familiären geünden" kein frei bekommen.

ausserdem würde ein test, auf den man sich vorbereiten kann, keinen sinn machen.

geh einfach zum gruppentest und gut ist. immerhin geht es um deine zukunft. die ist wichtiger, als eine familienfeier.

Hallo, luisakatarina.

Die Frage nach dem anzuwendenden Test wird Dir wohl am Besten der Psychologe Deiner Wahl beantworten können. Das hängt - nicht zuletzt - wohl auch davon ab, welchen Test er in seiner Praxis lizenziert hat.

Herzliche Grüße

krato333

Kommt da jeder Vertreter seiner Zunft in Frage?

0
@luisakatarina

Einen IQ-Test sollte jeder Psychologe abnehmen können. Teile ihm einfach mit, wofür Du den Test brauchst - so kann er ggfs. bei der Schule nachfragen, ob sein Test anerkannt wird.

Ehrlich gesagt wundere ich mich schon ein wenig über die Schule:
Bei dem überwachten und zeitbegrenzten Mensa-Test handelt es sich um einen wissenschaftlich anerkannten IQ-Test, wie man ihn auch beim Psychologe ablegen würde - nur eben als Gruppentest, der keine Beratung bietet.

Möglicherweise hat die Schule den online ausfüllbaren "Test" auf der Mensa-Homepage im Hinterkopf, der lediglich darstellt, wie ein IQ-Test aussehen könnte und keinerlei wirkliche Aussagekraft hat (was dort auch klar kommuniziert wird).

Wie dem auch sei...

0

Also meine Meinung: Ein ganz normaler IQ-Test für Erwachsene. Wenn man deinen Text liest (übrigens mit 0 Fehlern), dann würde man nicht sofort vermuten, dass du 14 Jahre alt bist. ;)

Was möchtest Du wissen?