iq test abzocke?

15 Antworten

Lass dich ruhig umbringen von deinen Eltern und sag es. Das ist Internetabzocke. Dein Paps soll den Vertrag mit Einschreiben kündigen und denen mit liebevollen Worten mit Gericht drohen. Nichts bezahlen!!!

Der Paps soll auch nichts unternehmen, einfach alles ignorieren. Die Go Web Ltd. ist beim Verbraucherschutz bekannt...

0

Hallo. Lies Dir bitte nächstesmal vorher die Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch. Schau mal nach ob Du im Impressum den Namen Schmidtlein findest, wenn ja dann hast Du Glück, die werden schon lange wegen Verdacht auf Betrug gesucht. Außerdem bist Du noch nicht vollgeschäftsfähig. Des weiteren google lieber, es gibt auch wirklich kostenlose IQ Tests. Gib mir Bescheid, wie es ausgegangen ist.

Ich bins nochmal. Ich hab mir diesen Sch...ß mal durchgelesen. In den AGB steht Einmaliges Nutzungsentgeld von 59 Euro. Also mein Rat, wenn Du nochmal auf Internetseiten gehst, die Du nicht kennst, dann schau Dir zuvor die Seite genau an.

Das habe ich auch schon feststellen müssen, die wenigsten lesen sich die AGB´s durch!

0

Kann ich mich mit einem IQ von 117 als einigermaßen intelligent bezeichenen? Oder eher durchschnitt?

Hab einen Intelligenztest beim Hamburg-Wechsler-Intelligenztest für Jugendliche (HAWIK) machen lassen. Da kam als Ergebnis bei raus, dass ich einen Intelligenzquotienten von 117 habe. Gelte ich damit schon als intelligent ?

...zur Frage

Was bedeutet ein IQ von 59?

ich hab in meiner förderschule einen IQ-Test gemacht und der psychlogie hat gesagt mein IQ liegt bei 59. Ich soll unter den durchschnit der förderschule lernen liegen. Der psychloge meint dies würde auch mein schwaches zeugnis bei der förderschule erklären. ich kann mich noch daran erinnern das ich irgendwelche symbole ankreizen musste. dreiecke quatrate und so weiter, was waren das für aufgaben? kann man sich solche aufgaben im internet anschauen? ich hab sowas nie voher gesehn.

mein zeugnis förderschule wichtige fächer

Deutsch 5 Mathe 5 Erdkunde 3 Geschichte 3 Physik 4 Chemie 4 sport 2

was ist ein IQ und was bedeutet die 59? Kann mir jemand das genauer erklären.

...zur Frage

Was sagt der IQ wirklich über die Intelligenz aus?

Ich habe schon mehrere IQ-Tests gemacht und ich habe laut Ergebnis einen IQ von 142. Was ja sehr hoch ist. Jedoch hatte ich in der Schule nie gute Noten. Ausser in Musik und Gestaltung. Ich ging auch nicht aufs Gymnasium oder sowas, für das reichte es nicht. Ich wurde von meinen Mitschülern immer als dumm bezeichnet, was ich mit der Zeit auch glaubte und ich wurde immer unsicherer. Das hat sich bis heute nicht geändert.

Meine Unsicherheit ist so schlimm dass ich immer wieder Fehler mache, teils Sachen nicht sage und mich total zurückziehe. Dadurch kommt das Gefühl wieder hoch, total dumm und eingeschränkt zu sein. Deswegen habe ich auch einen IQ Test gemacht und den Beweis für meine Dummheit zu haben. Aber das Ergebnis war 142. Hab den Test auch mehrere male wiederholt und es kam immer zum selben Ergebnis.

Sind IQ Tests überhaupt ausschlaggebend? Oder was bedeutet Intelligenz für euch genau? Bin auf eure Meinungen gespannt.

...zur Frage

Ist ein Intelligenztest sinnvoll für mich?

Hallo ihr Lieben :) Ich bin weiblich, 15 Jahre alt und gehe seit ca. 6 Monaten wegen einer (angeblichen) Magersucht in Therapie. Heute hat mich meine Therapeutin gefragt ob ich gerne einmal einen Intelligenztest machen würde, da sie mich für hochbegabt hält. Eigentlich wollte ich schon immer mal so einen Test machen, da es mich selber auch sehr interessiert, doch andererseits habe ich panische Angst das ich nur im unteren Durchschnitt liege oder überhaupt im Durchschnitt. Meine Eltern haben beide einen überdurchschnittlichen IQ und da ich auch sehr gute Leistungen in der Schule bringe, erwarte ich mittlerweile fast selber von mir das ich einen, zumindest leicht überdurchschnittlchen IQ besitze. In anderen Momenten denke ich aber auch, das ich vielleicht total dumm bin und was für eine Blamage es wäre wenn ich schlecht in diesem Test abschneiden würde. Würdet ihr mir raten den Test durchzuführen? Und ist ein Test dieser Art hilfreich für einen späteren Job? (Ich habe z.B gehört, dass es sinnvoll sein soll einen guten IQ Test vorzulegen wenn man in Oxford studieren möchte)

Ich möchte z.B Jura studieren, mit Hilfe des IQ Tests könnte ich ja herausfinden ob ich z.B gut logisch denken kann, oder?! Bis vor kurzem dachte ich allerdings, dass in einem IQ Test nur das logische Denken ermittelt wird. Jetzt habe ich allerdings erfahren das auch Allgemeinwissensfragen drankommen. Aber Wissen hat doch gar nicht unbedingt was mit Intelligenz zu tun, oder? Ich habe z.B in manchen Gebieten einen sehr hohen Wissensumfang, aber im Bereich Allgemeinwissen bin ich ehrlich gesagt nicht gerade herausragend räsuper aber theoretisch könnte doch jemand "Dummes" so viel gelernt haben, das er über ein hervorragendes Allgemeinwissen verfügt, dem Intelligenztest nach hat er dann einen hohen IQ, aber eigentlich war nur alles gelernt - logisch Denken kann der jenige nicht. Dann ist das doch kein IQ Test sondern eine Lernabfrage....oder liege ich jetzt vollkommen falsch? :S

...zur Frage

Wie viel sagt eurer Meinung nach ein IQ-Test aus?

Findet ihr, dass sich damit die "währe" Intelligenz ermitteln lässt, oder wird zu wenig abgefragt?
Bin gespannt eure Meinungen zu hören!

Danke,
Lg

PS: Hoffentlich seid ihr alle im neuen Jahr gut angekommen!:)

...zur Frage

IQ Test: ist man „dummer“, wenn man nur im Thema „Mathematik“ schlecht abgeschnitten hat?

Hallo,

ich habe in allen Bereichen eines IQ-Testes „überdurchschnittlich“ erreicht, ausser im Bereich „Mathematik“ - das liegt daran, dass ich generell Mathematik sehr schwierig finde. Da war es nur „unterdurchschnittlich“.

Ein IQ-Test basiert stark auf Mathematik. Falls einem Mathe nicht leicht fällt, kann man den Test nicht richtig bestehen. Ist man somit „dummer“?

Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?