IQ Steigern möglich?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ja, in der Jugen Theoretisch bis zu 15%. Allerdings musst du schauen woran du deinen iq misst, dementsprechend kannst du diese gebiete trainieren und so deinen iq steigern. außerdem sollte man auf susbtanzen verzichten die dem gehirn schädigen. Dazu muss man sagen das ein solcher prozess sehr lange braucht und die frage ist ob sich das wirklich lohnt aber möglich ist es!

Kommentar von RedKnight
05.11.2015, 23:12

Ich bin ja nicht dumm oder so wollte einfach nur meinen IQ etwas steigern... Welche susbtanzen sind für das Gehirn den Schädlich? 

0

Entgegen der geläufigen Meinung kann man sehr wohl auch in höherem Alter noch seinen IQ steigern. Das Gehirn verformt sich wenn wir es entsprechend fordern. Viel lernen ist eine Möglichkeit intelligenter zu werden, auf Dauer aber ziemlich stressig und das macht man ja schon oft genug in Schule/Studium. In der Freizeit kann man deshalb Sachen machen wie den Zauberwürfel versuchen zu lösen, zeichnen, Musik Instrument lernen, usw sprich: Sachen die die rechte Gehirnhälfte fordern. Theoretisch kann man mit gezieltem Training einen grenzenlos hohen IQ erreichen, man muss sich nur ständig neuen Herausforderungen stellen. Lernen ist gut, aber das Gehirn gewöhnt sich an vieles. So ist das Lernen von Vokabeln eher wenig hilfreich, wohingegen das Lernen einer neuen Sprache mit neuer Grammatik einen weitaus größeren Effekt hat. Die Art zu lernen ist eine ganz andere das kannst du direkt wahrnehmen. Reines Auswendiglernen dient der Wissensansammlung, steigert aber nicht den IQ. Wenn man sich dahingegen in etwas vertiefen muss, überlegen, dann steigert sich auch der IQ. Das Gehirn ist somit mit einem Muskel zu vergleichen: Bei gleicher Intensität und ohne Abwandlung des Trainingssystems stagniert man früher oder später. Man kann auch stundenlang trainieren, das Training ist trotzem nicht intensiv genug, wohingegen manche nur 15 Minuten trainieren und riesen Erfolge erzielen, einfach weil sie ihr Trainingssystem ändern und somit ihre Muskeln vor immer neue Herausforderungen stellen. Das Gleiche gilt auch fürs Gehirn: Stellst du dein Gehirn vor immer neue Herausforderungen wird es sich anpassen und verbessern. Das ist ein Teilgebiet der Neurobiologie, Neuroplastizität genannt.

Viel lesen, dich bilden, auf dumme serien, filme, am besten auf alle medien verzichten und gesund essen

Kommentar von RedKnight
05.11.2015, 23:10

Danke! Ich bin jetzt nicht dumm ^^ Aber ich wollte einfach nur wissen wie man seinen IQ etwas steigern kann

0

indem man sein gehirn trainiert. rechnen üben, gedächtnis-training, physikalisches verständniss verbessern und so weiter und sofort.

Weiterbilden. Könntest auch Merkübungen täglich absolvieren.

Was möchtest Du wissen?