IQ steigern durch Training (Gehirn Training)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kann dir deine Fragen leider nicht genau beantworten, aber...

Der IQ eines Menschen kann sich ändern in gewissen Grenzen, mögliche Änderungen zum positiven werden mit zunehmendem Alter langsamer.

Aber bitte stell dir das nicht so vor, dass du mit stundenweisem Lösen von  Intelligenzaufgaben groß was ändern kannst. Das Gehirn arbeitet den ganzen Tag, alltägliche Aufgaben und hrausforderungen jeder Art formen dein Gehirn allein zeitbedingt mehr als irgend ein absichtliches Training. Das zudem zeitverschwendung wäre, denn in der Zit, o du reines IQ Training machen würdest könntest du was forderndes und Intelligenzförderndes machen, was dir mehr Spaß macht oder einen praktischen  Zweck hat. Z.B. einen Sport lernen, eine Kunst üben, eine Sprache lernen, Bücher lesen...

Ich weiß nicht viel darüber, aber es ist sofort zu erkennen dass du es nicht kapiert hast. Um 20% absichtlich mit Übungen steigern? Sehr, sehr Unrealistisch.

Das mit den X% angeboren, sgen wir mal 50%, bedeutet absolut nicht, dass man sowieso z.B. 80 frei Haus hat und es mit "Training" oder umweltinflüssen auf 160 schaffen kann, so ist das nicht gemeint. Die 50% würden lediglich bedeuten, dass Anlage und Umwelt im Schnitt etwa gleich großen Einfluss haben in unserer momentanen Umwelt/Zeit. Beides, Anlage und Umwelt, können den IQ allein ganz drastisch begrenzen, aber nur günstiges Zusammnwirken gibt eine hohe Intelligenz. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grobbeldopp
22.08.2016, 22:49

Übrigens in der IQ-Skala überhaupt mit x% mehr zu rechnen ist mathematisch nicht zulässig.

0

Hallo julianparkour,

natürlich kann man sein Gehirn trainieren. Das ist ungefähr so wie mit einem Muskel, wenn du es mit gewissen Dingen beanspruchst passt es sich den Herausforderungen an und du wirst "klüger", ei n Muskel wächst durch eine Gewichtsherausforderung. Was sich bewährt hat ist das lernen einer neuen Sprache, da dies viele Teile des Gehirns trainiert. Es gibt aber auch viele Apps, welche dein Gehirn trainieren.

Natürlich kann man durch gesunde Ernährung eine gute Durchblutung und so auch eine bessere Leistung bewirken. Bei Nahrungsergänzungsmitteln hat sich Kreatin bewährt.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?