Ipson iure = von Vertrags wegen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich bin kein Jurist, meine aber doch, dass "ipso iure" stets mit dem Recht (Gesetz) zu tun hat.

Das, was du meinst, könnte "ipso facto" heißen:
durch die Tatsache selbst
zitiert:
ein Vertragsbestandteil, in dem ein später eintretender Umstand eine Folge für den Vertrag nach sich zieht.


Fragen sind im Nachhinein nicht mehr zu ändern, auch der Betreff nicht.

Mohamed1234 02.02.2015, 22:40

Vielen Dank, das ist genau das was ich gesucht habe. Hat mir wirklich sehr geholfen.

0

Ich bin kein Jurist und kann dir deshalb auch keine Antwort über das hinaus geben, was du bei Wikipedia zu dieser Phrase findest. Allerdings erhöht es sicher deine Chancen auf eine Antwort, wenn du dein Schlagwort auch richtig schreibst:

"ipson" gibt es überhaupt nicht, es muss "ipso" heißen. (Und iure ist zwar ein Ablativ, aber nicht von "iur", was es wiederum überhaupt nicht gibt, sondern von "ius").

Mohamed1234 02.02.2015, 20:13

Erst einmal vielen Dank. Du hast natürlich recht, dass es ipso und nicht ipson, sowieo es auch ius und nicht iur, heißt. Latein... bringt mich durcheinander :D

Leider weiß ich nicht, ob die Möglichkeit besteht den Betreff der Frage zu ändern

danke

0

Was möchtest Du wissen?