iPod Touch: Kann meine selbst installierten Apps nicht mehr aufrufen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du könntest folgendes testen:

  • Die Apps löschen - erst mal nur vom iPod ... und dann neu synchronisieren ... oder über den AppStore am iPod neu laden ... sofern du die AppleID nutzt, mit der die Apps gekauft wurden (auch Gratis-Apps gelten als gekauft) - kannst du alle Apps jederzeit neu und kostenlos laden ... ;)

  • Testen, ob eventuell zuviele Apps im Hintergrund geöffnet sind - also erst mal Doppelklick auf den Home-Button - es erscheint eine Leiste am unteren Rand mit allen geöffneten Apps ... jetzt eine App dort lange berühren, bis alle Apps wackeln und ein Minuszeichen erhalten ... hier alle Apps schließen - über das Minus-Zeichen ...

  • die letzte Möglichkeit wäre, den iPod noch einmal wiederherzustellen - also das System komplett neu aufsetzen und die Apps/Musik/etc. neu installieren ...

Wow, es hat wirklich daran gelegen, dass ich zu viele Apps im Hintergrund am Laufen hatte... habe mich auch schon gewundert, warum die urplötzlich nicht mehr funktionierten

0

Ich hatte das gleiche Problem am Anfang... Hast du dir die Apps denn schon gedownloaded BEVOR du den iPod bekommen hast?

Nein ich habe heute den iPod bekommen, alles eingerichtet und dann die Apps installiert. Ich konnte ohne Probleme spielen, allerdings ging die App schon kurz vor dem Update nicht mehr

0
@bmxer

Aber wenn sie schon vor dem Update nicht funktioniert hatte, kann es schlecht daran liegen (am Update).

Meinst du mit "ging nicht mehr", dass sie immer abstürzen?

0
@MilramQuak

Man konnte zwar sehen das sie sich ganz kurz geöffnet haben, aber sie waren nicht einmal im Vollbildschirm, da haben sie sich auch schon wieder geschlossen.

0

Was möchtest Du wissen?