iPod ohne iTunes? Musik

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Musik kriegst nur mit I-Tunes aufn Ipod.

Jailbreaken bedeutet sozusagen kracken. Wenn du das machst, kannst du ALLE Apps die's gibt kostenlos runterladen, ohne zu zahlen eben. Es ist NICHT ILLEGAL, wie viele denken. Dadurch verlierst du lediglich die Garantie auf deinen I-Pod. Die kannst aber wieder einholen. Wenn du z.B. Probleme bekommst und ihn Apple zurücksenden musst, schließt du ihn am PC an und klickst auf "Auf Firmware zurücksetzen". Dann ist alles wieder so wie am Anfang.

Bei Fragen steh ich zur Verfügung, Freundeseinladung senden :)

Gruß Barthman

Das einfachste wird es wohl sein sich einfach iTunes von der Apple Seite zu downloaden, es gibt auch noch andere Programme womit man Musik dadrauf machen kann, aber das wird nur komplizierter... Also ein Programm brauchst du dafür eig immer...

Ich benutze den "CopyTrans Manager". Habe ich angefangen zu verwenden als mein iTunes rumgespackt hat. Lief eigentlich einwandfrei. Programm starten, ipod anschließen und Musik rüberladen. Das wars schon.

Hier ein kleines Video dazu:

Jailbreaken ist keine Straftat! Du darfst auf deinen iPod alles beliebige installieren, davon kann dich keiner abhalten. Apps und Musik illegal zu laden, ist jedoch strafbar!

Im iTunes wirst du im Prinzip nicht drum rum kommen...

Du kannst deine alte Musik auf iTunes auf deinem PC kopieren und wenn du dann den iPod sync. hast du deine Musik.

Du brauchst Itunes um dir musik darauf zu machen-

ich weiß gar nicht ob man einen Nano jailbreaken kann, ich glaube das geht nicht

Media Monkey ist gut

und jailbreak ist erlaubt von Apple selber aus du läds dir illigal Apps runter

ja da gibt es noch was anderes...media monkey z.B.

Was möchtest Du wissen?