iPod gefunden... Was tun?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

geh zum fundbüro oder auf die polizei und gib ihn dort ab. dort gibst du an wo du den ipod gefudnen hast und wann. deine adresse gibst du an, falls er nicht abgeholt wird , dann könntest du ihn bekommen oder auch für eine belohnung.

deine freundinnen haben dir einen falschen rat gegeben, das ist eine fundunterschlagung, was sie dir raten und kein spass.

du würdest dich ja auch freuen, wenn jemand dein handy oder ähnliches findet und dafür sorgt, das du es wiederbekommst

Habe meinen iPod kürzlich verloren, hier ein Tipp: Man kann sich auf https://www.icloud.com/ seinen iPod als verloren melden. Dann kann man eine Nachricht eingeben, Telefonnummer etc. Dafür muss der iPod jedoch mit dem Internet verbunden sein.

wenn da ein Name drauf ist ist die Frage ist es nur der Vorname oder auch der Familienname, denn dann könntest du über das Telefonbuch bspw versuchen die Person ausfindig zu machen, ansonsten ab damit ins Fundbüro

Rufe bei Deinem Rathaus an und erkudige Dich dort, wo das nächste Fundbüro ist. Da bringst Du dann das iPod hin.

Wenn sich dann der richtige Eigentümer meldet, dann sollte er Dir Finderlohn zahlen.

Wenn sich nie jemand nach dem iPod erkundigt und dort abholt, dann wird es Dir gehören.

Wenn Du es einfach behältst, dann ist das Diebstahl!

hallo, wenn du ihn auf deinen schulweg gefunden hast, dann kann es auch sein das der ipod jemanden aus deiner schule gehört, wenn das nicht der fall ist bring den ipod zur polizei, gib ihn da ab, mit glück holt der besitzer das gerät bei der polizei ab

Zettel an der Schule (oder am Baum davor) anbringen, eventuell meldet sich der Besitzer, der aber auch nachweisen sollte, was drauf ist, also dass es seiner ist.

zum busch zurück bringen, dann nimmt ihn jemand anderes... aber du kannst schauen ob jemand einen aushang macht. zur polizei kann man ihn bringen, aber was sollen die machen, wenn der "verlierer" keine verlustanzeige erstattet. du könntest dich auch an apple wenden und die seriennummer ist evtl registriert.

Mit den Seriennummer vielleicht kann Apple das Propietär finden. Sondern... Polizeibüro. Wenn niemand kommt, nach ein Moment (6 Monaten, 1 Jahre ?) das Geräte ist dir.

Geh zur Polizei und sag du hast ihn gefunden. Dann fragen die dich wann und wo und du musst noch deinen Names und Adresse hinterlassen. Wenn nach 6 Monaten keiner den iPod bei der Polizei abgeholt hat, rufen die dich an und er gehört dir. Falls du ihn dann immer noch nciht willst, wird er versteigert.

also ich würde es bei einem fundbüro in der nähe abgeben weil wenn du die leute fragst,ob sie eins vermissen,könnte jeder sagen dass derjenige ein ipod vermisst obwohl es garnicht stimmt.oder du behälst den erstmal für ne woche und wartest ob jemand eins vermisst.wenn nicht,dann geh zum fundbüro

Bring ihn ins Fundbüro/Polizei

Was möchtest Du wissen?