Ipl am Penisschaft?

2 Antworten

.

Das ist überjhaupt kein Problem.

Abgesehen davon, dass es zeifelhaft ist, das die Homegeräte wirklich wirksam sind.

Grob gesagt, kommt aus dem Gerät nur Licht, das dass das Haar aufnimmt und ähnlich wie bei einer Glasfaser, die Energie zur "Haarwurzel" transportiert.
Die entstehende Hitze verödet das Haarfollikel.

Die Gefahr ist nur, dass Du Dir mit dem Lichtstrahl in die Augen blitzt (spezielle Schutzbrille) oder durch ein falsch eingestelltes Gerät die Haut verbrennst.

Das sind keine Röntgenstrahlen! Lediglich Licht - und das können auch die Glocken ab  ;-)

.




Geh doch bitte zu einer professionellen Enthaarungsklinik in deiner Umgebung und lass' dich beraten. Die werden das am besten wissen.

Haarentfernung komplett unmöglich an den Beinen? Helfen IPL-Lasergeräte?

Hallöchen ihr lieben :) Ich (w/18) habe seit über drei Jahren versucht die "perfekte" Haarentfernungsmethode zu finden, denn meine Haut an den Beinen reagiert komplett überempfindlich. Erst natürlich mit ganz normale Rasur (trocken/nass), Epilieren, Brazilian Waxing, normales Waxing, Haarentfernungscremes, aber garnichts und abermals garnichts funktioniert. Jedes mal kriege ich hunderte von roten Pünktchen, die Haarwurzeln entzünden sich und eitern sogar an manchen Stellen was extrem unangenehm ist, außerdem wachsen die Haare immer und überall ein. Ich würde nur wie jedes andere Mädchen auch gerne glatte, haarlose Beine haben wollen. Es wird besser wenn ich die Haare wachsen lasse, aber dann bin ich gezwungen lange Hosen zu tragen und bin eher davon abgetan Bikinis zu tragen :( Jetzt habe ich überlegt dass vllt die einzige hilfreiche Methode das Lasern sein könnte, was aber teuer ist, oder die Investition in ein IPL-Lasergerät für Zuhause. Hat jemand Erfahrungen mir diesen Geräten? Funktionieren sie oder würde ich da nur mein Geld wegschmeißen?

...zur Frage

Wie funktioniert die IPL Haarentfehrnung (Silk'n)?

Ich möchte mir ein LIP- Haarentfernungsgerät kaufen. Ich weiß einigermaßen wie es funktioniert. Man muss die Stelle rasieren und anschließend wird mit dem Gerät die Haarwurzel zerstört.

Nun meine Frage: Kann man die Impulse "aufbrauchen"? Wenn ja, wie ladet man die wieder auf und wie oft muss man das Gerät benutzen?

Ich habe nämlich gelesen, dass die Behandlung (zuhause) ein paar Monate hält. Wenn man die Impulse aufbraucht, aber es regelmäßig verwenden muss dann muss man sich ja irgendwann ein neues Gerät kaufen oder??

Und welches würdet ihr empfehlen? Ich wäre jetzt bei einem Silk'n Glide mit 150.000 Lichtimpulsen hängen geblieben. Habe allerdings sehr dunkle Haare, deshalb ist das mit dem rasieren mitlerweile eine echte Qual.

...zur Frage

Ipl haarentfernung bikinizone trotz spirale?

Ich habe ein IPL Haarentfernungsgerät von philips. Nebst den Achseln würde ich jetzt auch gerne meine Intimzone lasern. Da ich zur Verhütung eine kleine Hormonspirale habe, habe ich Angst es könmte etwas passieren? Macht das die spierale kaputt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?