iPhoto und Aperture Karten

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Manchmal bleibt einem nichts anderes übrig, wie seine Erfahrungen selbst zu sammeln.

Während iPhoto in der Hauptsache eine Foto-Datenbank mit sehr rudimentärer Bildbearbeitung ist, bietet Aperture „nur“ Bildbearbeitung (http://de.wikipedia.org/wiki/Aperture_%28Software%29)an. Die Zielsetzungen der beiden Programme sind also völlig unterschiedlich.

Im Prinzip könnte man auch mit Office-Programmen wie Word, Pages oder Open Office ein „Photobuch“ erstellen, wenn man die Bilder entsprechend auf den Seiten platziert. Man darf sich dabei nicht von den Problemen abschrecken lassen, sondern sollte sie dann auch lösen …

Was möchtest Du wissen?