Iphone6 16 oder 64gb?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du eines holst dann nimm 64GB. Neue Betriebssysteme brauchen relativ viel Speicher. Du willst ja auch noch Platz haben um andere Sachen zu speichern. Ich habe beim 4S nur 16GB und ich habe gemerkt dass ich bald wenn ein neues Betriebssystem freigeschaltet wurde nicht mehr alles laden konnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

64GB

hatte bereits verschiedene iPhones mit unterschiedlichen Speicherkapazitäten!

bei 64GB ist platz für ausreichend Fotos, Spiele Musik und Filme! zusätzlich fallen noch ein paar GB fürs System weg, bei 16GB bleiben noch ca. 12-14GB übrig, die relativ schnell voll sein werden. außerdem ist es nervig, ständig darauf achten zu müssen, ob man eine App installieren oder andere Apps löschen soll, damit wieder Speicher frei wird.

->64GB Variante 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol dir auf jeden Fall das mit 64 GB, die 16 GB Variante kann man kaum benutzen, es macht keinen Spaß, wenn man jeden Tag gucken muss, welches Bild oder welche App man löschen kann, um eine neue zu Laden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

16 werden echt knapp zumal du nicht alles davon nutzen kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich, hol dir ein Iphone 4 und behalte es solange, bis es kapput geht. Dann in drei vier Jahren kannste dir das iPhone 6 günstig holen und behältst es einfach wieder. So eine Geldrauswerferei kann ich irgendwie nicht nachvollziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol dir lieber die 64 GB Version. Habe das iPhone 6 Plus mit 16 GB und hab ständig Speicherplatzprobleme.

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe ein 6er mit 64GB und bereue es nicht mit 16 geholt zu haben. 16!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?