iPhone zum 14.?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

also vor allem solltest du darauf achten, daß es einen passenden Tarif gibt. T-Mobile bietet gute iphone-Tarife. Man kann zwar auch so mit anderen Simkarten das Gerät nutzen (muß natürlich wie bei jedem Handy dann simlockfrei sein). Nur du mußt bedenken, daß dies Teil ständig mit dem Internet verbunden ist, wenn es efektiv funktionieren soll. Und mit dem falschen Tarif wird es dann schon sehr teuer. Was auch wichtig ist, daß die Simkarte eine Mikrosimkarte sein muß. Wenn dein Sohn bisher eine normale Simkarte hatte und die weiter benutzen will, muß er sie gegen eine Mikrosimkarte wechseln, das machen die meisten Anbieter aber kostenlos. Das war es auch schon im wesentlichen. An sich finde ich es gar nicht so verkehrt, wenn er in dem Alter ein iphone (oder anderes smartphone) hat, das vereinigt viele nütliche Geräte in einem und erleichertet einem auch den Alltag. Aber es ist zugegebener Maßen in er anschaffung nicht ganz billig. Wenn du im Internet einfach mal Preise vergleichst, findest du es schon mal irgendwo günstiger (aber bitte nicht ein Plagiat aus China bestellen oder so). Aber das Geld ist es wert!

JG265 09.07.2011, 20:37

Ja da stimme ich dir zu, naja bis auf einen Punkt... und zwar "Aber das Geld ist es wert!" Denn das Preis / Leistungsverhältniss stimmt beim iPhone überhaupt nicht! bezogen allgemein auf Smartphones schon, aber beim speziellen Fall iPhone nicht. Denn es gibt nichts an diesem gerät das den hohen Preis rechtfertigt. Es hat sowohl Hardware/als auch Software Prblemchen....

0

ich bin 13 (mit ein bisschen it kenntniss) und sage ihnen, dass das iphone für die ausstattung überteuert ist, man kann soetwas zwar schenken, aber finde, dass es viel zu teuer für ein geburtstagsgeschenk ist wenn er nichts draufbezahlt. auf ebay billiger aber immer noch nicht akzeptabel für die leistung. es sieht zwar edel aus und display und grafikkarte sind wirklich gut aber einfach viel zu teuer...

zum 14. geb würde ich kein iPhone verschenken. Ich finde in diesem Alter sind Smartphones generell noch nichts sinnvolles weil die Jugendlichen sie nur zum spaß haben und angeben verwenden und nicht den eigentlichen Vorteil von Smartphones nutzen.

zu 3. ne internet-flat is auf jeden fall muss weil sonst enorme kosten entstehen da das handy fast komplett über das internet läuft

  1. gibts zum beispiel bei ebay oder irgendwo anders gebraucht günstiger ;)

  2. ja kann man auf jeden fall.

  3. gibt verschiedene generationen, also pass auf dass du deinem sohn nicht die 1. schenkst, sonst wird der vermutlich etwas sauer. und pass auf dass du eins ohne vertrag kaufst.

klar kann ein 14 Jähriger ein Smartphone bedienen.Preaid Sim rein und internetflat für 5,10 oder 20 Euro buchen.Dann können auch keine folgekosten entstehen.Nun zu apple i Phone.Informiert euch nochmal zusammen,ob nicht ein Android-betriebssystem angebrachter ist.Es hat apple schon weit überholt.Also bsp.w. ein HTC oder Samsung .Nur einige beispiele die gegen Apple sprechen.Speicher nicht erweiterbar,Akku nicht selbst austauschbar-weniger programme,teureres Gerät

Hier die Antworten auf deine Fragen:

  1. Du bekommst schon ziemlich günstige iPhones bei Ebay. Eine andere Möglichkeit besteh auch darin, Gebrauchtgeräte (fast neu!) bei der Telekom zu kaufen (http://www.t-mobile.de/iphone/gebrauchtgeraete/0,20039,23180-_,00.html)

  2. Klar, man kann einem Jugendlichen auch einen Rolls Royce zum 18. Geburtstag kaufen. Ob er ihn dann braucht, ist eine andere Frage.

  3. Du solltest darauf achten, dass es nicht zu viel Zeit mit dem Smartphone verbringt, und seine Hausaufgaben noch gewissenhaft erledigt.

ich würde davon abraten... Also erstmal zu deinen Fragen... also relativ billige gibt es bei ebay, in ausländischen Shops z.B. uk/us meist noch billiger. Eine Internet ist in verbindung mit einem iPhone pflicht, denn viele Apps setzen eine dauerhafte Internetverbindung vorraus. Ohne Flat kann das sehr schnell sehr teuer werden.... Aber ich kann dir vielleicht einen iPod Touch empfehlen. Der hat fast die gleichen Funktionen wie ein iPhone, nur ohne Felefon/SMS etc. Diese sind um einiges billiger und verursachen keine Folgekosten.

MIt 14 ist er noch viel zu Jung auserdem wird er damit nur kosten verursachen mit dem internet.Wenn er noch kein handdy hat dann geht ein norales handy für 90€ das reicht vollkommen aus.!

also kauf es lieber nicht

PaulaBlaBla 09.07.2011, 20:30

solang der junge nicht hängengeblieben ist, ist man mit 14 als genug um ein iphone zu verstehen :P

0
  1. eBay. Risiko: Sachen sind evtl. kaputt oder sonst iwie beschädigt was der Verkäufer nicht angibt..

  2. Muss man nicht.

  3. Kein Vertrags-Handy kaufen (was man z.b. für 1€ bekommt), voll die Kostenfalle.

Es gibt aber auch gute und günstige, vergleichbare Handys. Meine Schwester hat das Samsung Galaxy Ace, bei Amazon gibts das für 250€

1.Ebay ist immer gut, für billige Sachen.

2 Ja klar, wieso auch nicht,

3, Dass Du es auf keinen Fall für unter 300€ bekommst, wenn noch alles gehen sollte. Also ziemlich teuer für den 14.

Ich bin auch 14. und mein Vater hat mir dass iphon4 auch zum Geburtstag geschenkt, natürlich ein neues.

Was möchtest Du wissen?