iPhone X nach GB schicken?

 - (Handy, Smartphone, Apple)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auch das ist Betrug,und die Nummer mit dem Cousin ist auch immer gleich,biete an das per Nachname an den Cousin zu schicken,der muss dann dem Zusteller das Geld übergeben,und das wird sie ablehnen.

Dankee für den Stern,Gruss andie

2

Verschicke erst das Gerät, wenn du das Geld wirklich auf deinem Konto hast. Oft bekommst du gefälschte Zahlungszusagen, denn das ist eine beliebte Masche der Betrüger.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Mobilfunkfreak und Handysammler seit 1988

Solche Angebote kommen gelegentlich von dubiosen Menschen. Meist kommt noch der Wunsch, einen Amazon- oder Apple- Gutschein dazuzulegen. Wenn es ans Bezahlen geht wollen diese "Käufer" oft einen Beleg haben, dass das Paket tatsächlich abgeschickt wurde. Allerdings kommt dann kein Geld...

Deshalb mein Tipp: Unternimm nichts, solange der Kaufpreis nicht auf deinem Konto per Überweisung gutgeschrieben ist.

Wenn du da klar beleibst bricht der Kontakt relativ schnell ab.

Vielen dank 🙏🏻 ich hab so Angst gehabt betrogen zu werden

1
@PierreSchu0106

Dann lass die Finger davon. Ich hatte schon zwei ma solche Anfragen, als ich ein iPhone verkaufen wollte. Ich habs bei der Polizei gemeldet, doch dabei kam nichts heraus. Deshlab mein Tipp: Erst wenn du dein Geld auf dein Konto überwiesen ist, schick das Gerät weg. Paypal ist in solchem Fall für dich nicht hilfreich, denn die sind zu sehr Käuferfreundlich.

2

Ich würde es sein lassen. Das sind sehr oft fake Profile, die dich damit abzocken wollen. Gerade bei Ebay Kleinanzeigen und Auslandsversand.

Ich wurde nicht nur einmal von so Profilen angeschrieben. Musst mal schauen,ob das Profil neu ist...

Ich wäre da vorsichtig und würde es sein lassen!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Dieses Profil wurde halt gestern erstellt.. bin auch relativ neu im Verkaufsbereich deswegen hab ich bisschen Bange und frag nach, danke dir

1

Gerade bei neuangelegten Profilen aus dem Ausland kannst du zu 99% von einem Fake ausgehen, glaube mir. Die werden immer raffinierter und wirken echt...

Lass es lieber sein.

0

Immerhin fährt er ein Cabrio, Sieht wie eine typische Wohngegend aus, mach es doch gegen Vorkasse oder PayPal, dann solltest du sicher sein.

Woher ich das weiß:Beruf – Spezialist für Vodafone, Telekom und Smartphone

Was möchtest Du wissen?