iPhone Wasserschaden, Reparatur?

4 Antworten

Wenn es weiter funktioniert dann geht es noch. Hab mal mein S3 ganz im wasser auscersehen fallen lassen und es geht immernoch :) Keine Sorge. Und einschicken brauchst du garnicht

Kann man schwer sagen, es kann einen Schaden haben, oder auch funktionieren wie gewohnt. Nach einen Tauchgang des IPhones kann alles passieren

Wenn es jetzt läuft dann läuft dann läuft es auch weiter

Iphone 6s Wasserschaden durch Sport, was tun?

Hallo,

ich hoffe hier hat für mich einer eine gute Idee was ich tun kann/sollte. Mein Iphone 6s 64gb ist jetzt leider nach ca. 3 Monaten defekt. Ich gehe manchmal joggen und auch wenn ich eine passende Handytasche benutze wird diese leider durch mein Schweiß feucht und das hat jetzt zu einem Feuchtigkeitsschaden am Handy geführt. Dadurch ist jetzt die Vorderkamera und der Bewegungssensor defekt. Ansonsten funktioniert es noch.

Im Apple Store verweigern die (auch wenn der eigentliche Feuchtigkeitssensor nicht aktiviert wurde) die Garantie, weil scheinbar über die Kameralinse Feuchtigkeit eingedrungen ist. Sie bieten mir nur ein Austauschgerät für 310 Euro an. Extrem ärgerlich, weil ja Apple ja sogar Werbung dafür macht mit dem Smartphone und der Watch Sport zu treiben.

Nun frage ich mich was ich tun kann. Einerseits sehe ich nicht ein warum das meine Schuld ist insbesondere weil das mit den 5C ohne Probleme Jahre funktioniert hat und Schweiß ein Gerät nach meiner Meinung ertragen sollte. Desweiteren kann ich mir nicht vorstellen, dass ich wirklich 310 Euro ausgeben muss um das Gerät wieder zu reparieren. Habt ihr vielleicht ein Hinweis (Ruhrgebiet) wo ich gut ein Feuchtigkeitsschaden reparieren lassen kann? Was würdet ihr tun?

...zur Frage

Handyversicherung ohne Selbstbeteiligung

Hallo, ich würde gerne mein neues IPhone 5s versichern lassen. Dabei ist mir besonders Wasserschaden und Glasbruch wichtig. Jetzt ist dir Frage welche von den viele Versicherungen ist die Beste. Ich möchte keinen Eigenanteil von z.B. 50€ zahlen wenn das Glas bricht. Und ich würde gerne wissen wie es aussieht wenn das Gerät einen Totalschaden hat, ob man dann einfach ein Austauschgerät bekommt oder nur den derzeitigen Kaufpreis ausgezahlt bekommt, mir wäre erstes lieber. Und dann würde ich gerne eine unkomplizierte Abwicklung haben. Ich weiß das manche Anbieter direkt zu einem nach Hause kommen und man das persönlich das alte Handy abgibt und direkt im Austausch ein anderes bekommt. Hat jemand Erfahtrungen, gute der schlechte? Würde mich über einige Antworten freuen. Liebe Grüße :)

...zur Frage

Iphone 5s Wasserschaden, Bildschirm innen voller Wasser bzw. Wasserflecken?

Hallo, Ich brauche Hilfe beim Thema Iphone 5s Wasserschaden. Ich war am Wochenende arbeiten und hatte mein Handy in meinen BH gepackt. Ich habe vergessen das es sich noch da drinnen befindet und wollte gerade ein kleines Mädchen auf die Toilette setzen und auf einmal ist das Handy in die kleine Kindertoilette gefallen! Mein Handy ging sofort aus. Ich musste noch 2-3 Stunden arbeiten und hatte mein Handy solang in die hintere Hosentasche gepackt und mit einem Papiertuch abgetrocknet. Als ich Zuhause war habe ich mein Handy in einen kleinen Gefrierbeutel mit Reis gepackt. Ich habe es 1 Tag und paar Stunden drinnen liegen lassen und eben rausgenommen. Ich habe bei der Webseite von Apple gelesen, dass es beim Sim-Karten Eingang einen Sensor gibt und wenn der ganz rot ist bedeutet es, dass das Handy einen großen Wasserschaden hat. Mein Sensor ist allerdings ganz normal und da an dem Tag wo das Handy ins Klo gefallen ist, ich den Flugmodus anhatte und mein Akku sowieso fast leer war, habe ich es eben ans Ladegerät angeschlossen. Mein Handy zeigte den Ladebalken an der leer war und gerade auflädt, als dann das Apple Zeichen zum Vorschein kam, sah ich das der Bildschirm innen drinnen voller Wasser ist bzw. ganz große Wasserflecken zu sehen sind. Mein Handy hat diesen Vorgang mit Ladebalken und Apple Logo anzeigen sehr oft wiederholt, bis ich das Ladegerät aus der Steckdose raus genommen habe. Jetzt habe ich es erneuert versucht anzuschließen, aber entweder funktioniert es nicht oder der Vorgang wiederholt sich immer und immer wieder. Besser gesagt es rebootet nicht und auch das Anschließen an meinen Mac nützt leider auch nichts.

Meine Frage wäre jetzt: Ist das Wasser das sich noch drinnen befindet dran Schuld, sprich ist innen drinnen etwas beschädigt oder ist es eher der Akku Ladeanschluss der nicht funktioniert? und weiß jemand vielleicht was die Kosten für so eine Reparatur wären?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?