Iphone Wasserschaden 2 Tage in Reis getrocket. Es geht wieder an sogar der tägliche Wecker funktioniert. Aber das Display reagiert gar nicht. Was ist zu tun?

5 Antworten

Die Sache mit dem Reis ist eine Stadtlegende, die sich hartnäckig hält, aber physikalisch gar nicht oder nur in ganz seltenen Fällen funktioniert.

Einen Wasserschaden kann nur ein Experte beheben. Und den findest du kaum im Handyladen um die Ecke, auch wenn sie dir Hilfe versprechen. Außerdem wird das teuer!

Das Wasser dringt überall hin und beschädigt Bauteile. Manche sind winzig wie ein Stecknadelkopf oder liegen versteckt auf der Platine, da kannst du als Laie nichts machen.

Die Port29 GmbH hat darüber schon 2016 geblogt: http://www.portal29.net/blog/handy-ins-wasser-gefallen.html

In der Mac & I 3/2017 war ein Artikel zum Thema: https://www.heise.de/mac-and-i/heft/2017/3/122/

entweder paar Tage warten bis gehen könnte oder wenn nicht der Fall ist zu einem Handy Laden gehen wo die Repariert und fragen was es kosten würde wenn es allerdings zu teuer ist kann sich ja dann auch gleich nen neues Kaufen aber das kann erst sagen wen mann den Preis weiß vorher nicht

Hallo

Ich würde mal dorthin gehen wo du es gekauft hast und mal fragen ob die den Bildschirm auswechseln können oder du fragst ob sie mal dein Handy aufmachen können und schauen ob andere Komponenten zu Schaden gekommen sind.Auf das selbst reparieren verzichte ich da mir schonmal selbst etwas dabei kaputt gegangen ist aber wenn du dich damit auskennst rate ich dir es selbst zumachen da es günstiger ist.😉Ich hoffe dir geholfen zu haben!

Es gibt im Netz Reparatursets und auch Videoanleitungen. Versuche es damit. Wenn du es einmal offen hast, dann eventuell noch einmal mit dem Föhn trocknen.

Reparieren lassen....

Wie teuer? Du erwähnst das Modell nicht - kann man nicht sagen

Ist nur das Display defekt? -Keine Ahnung bin kein Hellseher.

Woher ich das weiß:Hobby – Softwareentwicklung

Was möchtest Du wissen?