iPhone Wasserschaden -> Reparatur -> anscheinend erfolglos, sie bieten mir 50 Euro an, soll aber "Mein iPhone suchen" deaktivieren // legitim?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Selbstverständlich ist das legitim, das ist ein einfaches Angebot welchen Du zustimmen kannst oder halt nicht.

Wahrscheinlich wird sich die Reparatur für dich nicht lohnen da zu teuer, für den Ankäufer aber schon da vielleicht ein anderes defektes iPhone als Ersatzteillager dient.

Wenn Du meinst Du bekommst an anderer Stelle mehr als 50,-€ oder Du kannst es günstiger wo anders reparieren lassen, dann lehn dieses Angebot ab und wähle das andere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tut mir leid, aber das hört sich ziemlich unseriös an.

Lass dir dein Handy zurück geben und versuch es eigenständig zu verkaufen, da bekommst du mehr als 50 Euro und kannst ein reines Gewissen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Apple bekommst du mehr gutgeschrieben wenn ein neues gekauft wird. Es wird recycelt. Allerdings ist Wasserschaden eigentlich Totalschaden. Ev. können einzelne Teile noch verwertet werden.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch bestimmt nicht bei Apple direkt oder??

Seriös erscheint mir das nicht wirklich. Allein wegen dem geringen Preis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eigentlich ist das gut weill ich hatte das gleiche mit ipad versicherung haben zurueck geschickt und auch gesagt das muss man fuer bestimmte reperaturen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?