iPhone Vertrag auf Firma - Handyvertrag

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Vertretungsberechtigter der betreffenden Firma muss mit Ausweis und Gewerbeschein/HRA-Auszug zum Telefonladen gehen, sich ausweisen und entsprechend den Vertrag unterzeichnen. Was die Firma dann mit dem Telefon macht (z.B. Dir zur Nutzung überlassen gegen Entgelt/Kostenbeteiligung) ist Sache der Firma. Sie muss natürlich die von Dir zu zahlenden Telefonkosten entsprechend wieder als Einnahme verbuchen.

Glaubst du wirklich, dass die Firma da mitspielt. Denn wenn du keine Kohle abdrückst, müssen die für dich bezahlen, weil der Vertrag auf deren Namen läuft.

Natürlich zahle ich meinen Teil der Firma auf ihr Konto. Von der Firma geht das klar, nur muss ich wissen wie ich vorgehe.

0

Was möchtest Du wissen?