iPhone sychronisieren - Was bleibt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

iTunes synchronisiert jegliche Musik, Bilder, Videos, Apps und sogar gespeicherte Passwörter Das macht iTunes aber nicht von selbst, wenn du das alles synchronisieren willst, muss das auch bei iTunes so eingestellt werden. Was allerdings niemals von iTunes gesynct wird sind "Dokumente&Daten" von Apps ( also zB Spielstände von Games oder Musik in zusätzlich installierten Apps ) Diese lassen sich jedoch in der ICloud sichern ( ist auf dem Iphone einstellbar )

Schließ einfach dein neues Iphone an den PC an, starte iTunes und dann packt das alle deine alten Daten auf das neue Gerät.

Synchronisieren bedeutet, dass eine 1:1 Kopie der Handy-Daten auf deinem PC erstellt wird, dabei wird nichts gelöscht.

Wie ist deine Frage zu verstehen? Beim Synchronisieren werden Daten abgeglichen/ verschoben.

Es bleibt alles was du dabei nicht entfernst wo es ist.

SkyAudrey 31.08.2014, 07:55

Ich bekomme ein neues Handy. Wenn ich dann die Daten meines alten Handys über die Sychronisation auf das Neue ziehe. Wie viel bleibt da ?

0
RollerRoth 31.08.2014, 08:02

Meinst du mit rüber ziehen, du machst das Backup des alten Gerätes drauf oder du ziehst einfach den Inhalt von iTunes (Apps, Musik, ect.) rüber?

Wo soll da was bleiben?

0

Was möchtest Du wissen?