iPhone Speicher durch "sonstiges" belegt?

Speicher belegt  - (Handy, iPhone, Apple)

2 Antworten

„Sonstiges” ist alles, was nicht in die anderen Kategorien passt, z. B. Karten zur Nutzung des GPS. Die brauchen schonmal recht viel Platz.

Darunter fallen auch Dokumente, e- und iBooks, Adress- und Kalenderdaten, Verlaufsdaten der Messenger, Notizen und so Zeugs.

Nachtrag:

Solange noch genug Platz ist, musst nichts löschen, denn Speicher ist zum Speichern da, nicht zum Freihalten.

0

ich denke dass ein teil davon caches sind welche man (zumindest bei android) ohne bedenken löschen kann.

Was möchtest Du wissen?