iPhone SE Garantie bei Cyberport?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wo du es gekauft hast ist ganz egal, wenn du das Gerät gerade erst vor Weihnachten gekauft hast greift schließlich noch Apples einjährige Herstellergarantie.

Wende dich vielleicht zunächst einmal an den technischen Telefonsupport von Apple, vermutlich ist überhaupt nichts kaputt und das Problem lässt sich schon von Ferne lösen.

Wenn du einen Apple Store oder autorisierten Service Provider in der Nähe hast, kannst du natürlich auch einfach dort einen Termin vereinbaren. Sollte tatsächlich etwas kaputt sein, wird das Gerät dort direkt ausgetauscht.

Bevor du aber irgendetwas unternimmst: Hast du das Gerät schon mal einfach neugestartet? Oder die gespeicherten Finger gelöscht und Touch ID neu eingerichtet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du dir das Handy neu gekauft? Dann dürfte ja die Gewährleistung greifen.

Dann musst du nur noch jemanden finden, der dafür aufkommen möchte (Apple oder Cyberport) und nachweisen, dass das kein Eigenverschulden ist. Falls du einen Apple Store in der Nähe hast, würde ich dort mal vorbeischauen und nachfragen. Ansonsten an Cyberport wenden und nachhaken. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bierdosequadrat
16.01.2017, 20:49

Muss ich dann etwas bezahlen?

0

Du hast 12 Monate Garantie. Der Garantieleister ist Cyberport. Bringe das Gerät mit der Kaufquittung zurück in einen Laden von Cyberport und es wird zur kostenlosen Reparatur weitergeleitet. Nur in Ausnahmefällen (und auf Kulanz) bekommst du ein Neugerät im Austausch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BenzFan96
17.01.2017, 21:36

Der Garantieleister ist Cyberport.

Mit der Garantie hat Cyberport als Händler überhaupt nichts zu tun.

0

Was möchtest Du wissen?