iPhone SE fällt über Nacht von 80% Akku auf 17%...?

6 Antworten

Ist es auf automatische Updates eingestellt?

Einstellungen -> Allgemein -> Softwareupdates -> Automatische Updates

Ja alle meine Einstellungen sind möglichst Akkusparend schon.

0

Dann hat das Gerät wahrscheinlich die halbe Nacht Updates geladen und installiert, während der Zeit geringer Auslastung durch Dich als Nutzer.

0

vielleicht hast du irgendeine APP welche mist im Hintergrund macht und so Unmengen an Strom verbraucht... das Gerät auf Werkseinstellung zurücksetzen wird da sicher helfen... Möglichkeit 2 ist das der AKKU defekt ist, aber da müsste er immer große Sprünge machen

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich seit Jahren ausgiebig mit dem Thema

Akku Kalibrieren, ansonsten abwarten, ob es nochmal passiert.

Technik muss man manchmal nicht verstehen. Habe mit meinem iPhone auch schon die verrücktesten Dinge erlebt, teilweise nur ein einziges Mal.

Wie kalibriere ich denn den Akku ?

0
@Tamer178

Einmal ganz voll am Stück laden, dann ganz leer am Stück, bis das Handy ausgeht, dann mehrmals auf die An Taste drücken, dass immer diese Meldung kommt ‚Batterie leer‘ - und dann ganz vollladen und am besten noch 2 Stunden länger dran lassen.

0

Ok. Aber bringt das etwas bei einem Ionen Akku, bzw. ich lade mein Handy immer nur von 20% bis 80% auf um die Akkukapazität zu schonen.

Beim Laden habe ich den Stromsparmodus und Flugmodus an ist das vielleicht auch schlecht?

0
@Tamer178

Nein, nichts davon ist schlecht.

Die Akku Kalibrierung ist ein Vorschlag von Apple selber, wenn der Akku spinnt - das kann Software technische Gründe haben, dann hilft das.

Wenn der Akku wirklich kaputt ist, hilft das natürlich nichts - aber einen Versuch ist es auf jeden Fall wert !

Flugmodus und Stromsparmodus beim Laden ist nicht verkehrt, mache ich auch. Senkt ja nur den Stromverbrauch des Handys, daran ist nichts verkehrt, auch nicht parallel zum Laden.

0

definitiv zum apple support bringen, wenn du nicht grade sehr leistungsstarke apps über nacht offen laufen hattest :) da ist ggf. etwas kaputt

Kann man denn nicht wie bei Android die "stromintensiven Apps" oder den "Verbrauch" anzeigen lassen?

Ja. Das komische ist, ich hab alles schon so eingestellt das es möglichst Akku sparend war. Und in meinem Akkuverlausprotokoll sind von 00:00 bis 08:45 keine Daten vorhanden. Man sieht nur wie die Kurve um 60 % fällt ....

0
@Tamer178

Vielleicht hing irgendein Prozess unter Last und es war ein Einzelfall.
Ich mach mein Handy Nachts aus weil es Ladezyklen spart und so den Akku schont. Weiss aber nicht ob bei Apple dann der Wecker geht.

0

Was möchtest Du wissen?