iPhone ordnen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da ist es schwierig mit Tipps, schließlich ist die Ordnung auf dem Homescreen etwas ganz persönliches und vom eigenen Geschmack abhängig.

  • Ich habe z.B. den ersten Homescreen weitgehend in der von Apple vorgesehenen Sortierung belassen, ebenso die Apps im Dock.
  • Auf der zweiten Seite dann weitere Apple-eigene Apps sowie die meistgenutzten Drittanbieter-Apps, sortiert vor allem nach ästhetischen Gesichtspunkten und thematischer Zusammengehörigkeit.
  • Auf der dritten Seite folgen nicht ganz so oft, aber ebenfalls häufig genutzte Drittanbieter-Apps, ähnlich geordnet.
  • Auf der vierten Seite und folgenden dann eigentlich Spiele, sortiert nach Zusammengehörigkeit (teilweise in Ordnern) sowie Aussehen, jedoch ist die Ordnung dort etwas durcheinander geraten, und ich habe keine Lust da wieder Zeit zu investieren um das zu beheben.
  • Nach den Spielen, wobei der Übergang etwas verschwimmt, folgen noch drei nicht vollständig gefüllte Seiten mit diversen seltener genutzten Apps.

Auf die Startseite nur die wichtigsten Apps legen die du immer brauchst.

Auf den anderen Seiten schmeisst du alle Apps die du nur selten brauchst in Ordner. "Spiele, Musik, Video" etc.

Einfach Apps mit dem selben Zweck in einen gemeinsamen Ordner (Spiele, Socialmedia, Shopping usw...)

Was möchtest Du wissen?