IPHONE ODER SAMSUNG MEINUNGEN?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

"ich benuthe schon seit 6 jahren Samsung, hatte noch nie IPHONE weil ich es bisschen als Abzocke empfunden habe, Akku Speicher und Bruchschäden.

Der Akku ist wirklich nicht gut, jedoch sind die + Geräte will besser als die normalen

Der Speicher den man nicht erweitern kann, wird immer als Kritikpunkt empfunden. Das stimmt, aber mit iDoc kann man es erweitern für 100€

Bruchschäden

Das ist individuell. Bei einem geht es schnell kaputt, bei einem nicht.

"Nur samsung ist extrem langweilig geworden und so BILLIG Bearbeitet besitze dass s5.

Extrem langweilig?

Anpassungen Root CR?

Bei iOS gibt es in dem Bereich nichts.

Billig bearbeitet

Na, billig sieht anders aus

"Nun was könnt ihr mir zum IPhone6 64 gb Sagen? Lohnt es sich? Hält es lange? "

Das iPhone 6 ist ein gutes Smartphone, jedoch würde ich wegen dem Akku zum + greifen.

"Stimmt es dass Apple etwas eingebaut hat was nach einer Zeit dass Gerät automatisch Kaputt macht?"

Nein!

LG

ist es auch besser für Geschäftsmann? wenn ja WARUM?

0

• die iCloud verschlüsselt Daten extrem gut !

• Das neue iOS 9.3 kann Notizen mit Touch ID schützen

• Die neue Tastatur ab iPhone 6 hat eine Kopie und Paste an der Tastatur integriert.

• Es ist sicher durch die iCloud Sperre ( Mein iPhone suchen erforderlich)

....

LG

0

Ich finde es immer wieder amüsant, wie Leute nur Apple oder Samsung miteinander vergleichen wollen. Es gibt noch so viele andere Smartphones, die teils besser UND günstiger sind.

Ich würde das ganze vom Betriebssystem abhängig machen.

Ich besitze für die Arbeit ein iPhone als Firmenhandy. Privat bin ich von Samsung zu OnePlus umgestiegen.

Wenn du einfach ein Smartphone haben willst, dass hol dir ein iPhone. Es funktioniert und du kannst nichts falsch machen.

Wenn du allerdings eher so bist wie ich und mit dem Smartphone auch mal experimentieren willst, würde ich zu einem Android greifen.

Oh, das IPhone läuft mittlerweile seit fast 3 Jahren.

ich bin Selbstständig und sehr viel Geschäftlich unterwegs stimmt dass Iphone besser für Geschäftsmänner ist?

0
@CgnCity

Das ist eher Geschmackssache. Der Grund, weshalb iPhones häufiger Als Android im Geschäftsbereich zu finden sind, ist ganz einfach die Integration und der Support. Das Problem bei Android ist ganz einfach, dass es so viele Hersteller gibt die die neuste Version nicht gleichzeitig Ausrollen, verschiedenste (unnötige) Software auf den Geräten vorinstalliert ist usw. Klar kann man das alles entfernen, das ist aber ein Riesen Aufwand für die Administration. Apple macht es den Unternehmen da wesentlich leichter.

0

Wenn du gut mit deinem iPhone umgehst, wirst du auch lange was davon haben. Ich hab mir direkt ein Panzerglas drauf machen lassen, es ist mittlerweile 10-15 mal runtergefallen, kein Kratzer, keine Delle. Es läuft flüssig, schnell, Kamera mehr als perfekt, genauso wie Videoqualität und die Apps laufen ebenfalls perfekt.

ich habe halt nur bisschen Angst dass ich mich den Handy nicht anpasse weil dieses Ganze Itunes undso klingt so kompliziert es ist was ganz anderes aber ich finde es sieht viel Unterhaltsamer aus deine Meinung???

0

Nein glaub mir es lohnt sich und du willst nie wieder was anderes als iOS hatte davor nur Android Handys, als ich auf iPhone umgestiegen bin hab ich gemerkt was Android für ein Schrott ist, das hängt unnormal. Mit iTunes kommst du sofort klar, das brauchst du höchstens um Musik auf dein Handy zu ziehen.

0

Es gibt viele faktoren.

Hast du schon erfahrung mit den Systemen?

Als Iphone war bis vorkurzen eines der sichersten Syteme noch, momentan versuchen und haben schon geschaft das System zu knacken. Iphone ist ziehmlich teuer meines empfinden. was Iphone kann können teilweise sogar Handys im wert von 150 Euro. Iphone ist ziehmlich verschlossen das Sytem du kannst nicht soviel ändern wie bei Android.

Bei Samsung kann man sagen ist günstiger als Iphone, Android kannst du teilweise mehr machen. Kommt drauf an was du machen willst. Ob das jetzt umbedingt Samsung sein muss ist wieder die andere Frage.

Als erstes muss du die frage stellen ob Android oder IOS?

Bei weiter fragen stehe ich gerne zuverfügung hoffe habe nichts vergessen.

MFG Oli

Nein. Die Lebensdauer des Gerätes wird nicht künstlich verkürzt. Ich kann dir von meinen Ehrfarungen mit Apple und Android berichten. Ich war über 5 Jahre Applefan und mindestens genauso lange Android-Überzeugter (Zuerst Apple). Was mich an Apple nervt:1. Das Betriebssystem. Du kannst NICHTS anpassen verändern oder sonstiges kein garnix (außer Hintergrundbild halt). Es seid denn du Jailbreakst es was Garantieverlust mit sich zieht. Die Oberfläche ist Geschmackssache. 2. Der Preis ist eine Zumutung unverschämt wie immer. Was an Apple toll ist: 1. Die Verarbeitung ist Bombe und sucht seinesgleichen. Mehr ist aber an dem Handy auch nicht gut.
Was ich an Samsung/Android besch... finde:
1. Das Ding ist ein Plastikbomber und die Verarbeitung kommt nicht Ansatzweise an die von Apple heran. Jedoch bestehen Handys wie samsung a 7 schon aus alu und das s6/s7 sogar aus glas zum teil. Ist aber ähnlich teuer wie apple. was ich an samsung/android toll finde: 1. Das anpassungsfähige Betriebssystem. Launcher, widgets all das wirst du bei apple vergeblich suchen. 2. krasse hardware. sachen wie 4×2,5 ghz sind bei android in der preisklasse standart. apple setzt immer noch auf 2 kern müll ääh prozessoren. Displays sind bei beiden Firmen äußer brilliant und unterscheiden sich nicht aussschlaggebend von der Qualität. Ich würde an deiner stelle eher zu android tendieren. Auch setzt apple immer noch auf dinge wie eigene stecker und ja alles soll nur mit dem eigenen zeug funktionieren. So jetzt kennst du die argumente jetzt bilde dir eine meinung und entscheide klug.

Ich bin genau in der Selbe Meinung besonders wenn akku fast leer ist und man beim Kumpel oder bekannte sitz, hast du schwere chance das du ein ladekabel bekommst bei iphone, ein android lade Kabel hat sogut wie jeder ;)

0

Ich bin zwar Samsung-Fan aber ich kann dir neben dem S6/edge auch das iPhone 6S empfehlen...

Was möchtest Du wissen?