Iphone oder Android die Qual der wahl?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich hatte bisher nur Android und fast die ganze Zeit mit CynogenMod. Bei Android hat man viele Einstellungsmöglichkeiten von Design (mit Custom Rom) und sonstigen Einstellungen. Man kann apk installieren, sodass die Anzahl von Apps wahrscheinlich viel Größer ist. Die 32 GB internen Speicher reichen völlig aus, da er meiner Meinung hauptsächlich für Apps dient. Mit einer SD-Karte kann viel mehr Speicher Platz haben als beim IPhone.

Ich würde dir Android empfehlen, da ich damit bisher ohne ernsthaften Problemen aufgewachsen bin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte bis jetzt 5 Android Smartphones... HTC Hero, HTC Sensation, HTC One S, Sony Xperia Z, Motorola Nexus 6.... Damit war ich eigentlich immer auf der Höhe der jeweiligen Zeit und hatte ein aktuelles Android-Smartphone, mit dem Hero schon seit der 1. Generation Android. Dieses Jahr wurde dann alles anders: Ich hatte die Schnautze voll. Warum weiß ich selbst nicht, aber mich hat es einfach gelangweilt. Ich wollte mir nicht schon wieder ein neues Android Smartphone kaufen, weil ich kein Sinn mehr gesehen habe. Also habe ich zum iPhone 6s Plus gegriffen. Und was soll ich sagen: Irgenwie fühle ich mich beim iPhone viel besser aufgehoben. Alles ist irgendwie schlüssiger, stabiler und einfacher. Das ganze ist jetzt natürlich sehr subjektiv und nur mein Gefühl. Aber momentan fühle ich mich beim iPhone viel viel besser aufgehoben, zumal es meiner Meinung nach einfach mehr Style hat :-)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol dir das was du willst, ich hatte bislang ein iPhone aber die Tatsache dass Apple mir keine Rechte gibt außer Jailbreak hat mich so aufgeregt dass ich zu Android gewächselt habe. Mittlerweile finde ich Android besser bzw Samsumg weil die von der Leistung eh schon gut sind und vom design langsam iphone übertreffen bzw übertroffen haben

Aber ich hoffe du springst mit dem S7 edge nicht ins Wasser. Denn Wasser kann trotzdem reinkommen. Das handy ist jediglich (wie das S5) Wasserresistent und nicht DICHT also nach Tagen/Wochen/Monaten kann das Gehäuse Wasser aufnehmen

Von der Leistung hat klar das S7 edge gewonnen

Style Geschmackssache (meinermeinung nach S7)

Kamera S7

Akku S7

Aber trotzdem hol was du willst

LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bach deiner Beschreibung würde ich dir das samsung empfehlen. Hat meiner Meinung nach die besseren Features. Falls du noch für andere handys offen bist emofehle ich dir mal navh dem Oneplus 3 zu googlen.;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was bringt es dir jetzt noch ein iPhone 6s zu kaufen, obwohl das iPhone 7 in 2 Monaten erscheint!

Aber ich bin allgemein für iPhone.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragenversteher
10.08.2016, 22:26

Ja überlege mal. 1. wird das 6s billiger. 2. von der Hardware ist der A9 Spitze Und auf Niveau des S7. WENN das iphone 7 mit 256 GB wie das iPad Pro 9,7" rauskommz hole ich mir das. zum trotz dem Kopfhörer anschlusses.

0
Kommentar von Mari1000
10.08.2016, 22:32

1. Das 6s wird höchstens 200€ günstiger.

2. Klar, ist der A9 spitze aber der Prozessor des iPhone 7 wird eben trotzdem besser.

3. Du kannst iPhone nicht mit Samsung vergleichen. Das kannst du höchstens mit HTC oder Sony.

4. Seid doch froh, dadurch wird dein iPhone dünner und Kopfhörer sind sowieso kostenlos dabei.

Gruß :D

0

Was möchtest Du wissen?